Sportnews

U 25 Dressur: Bianca Nowag zurück im Kader

Bianca Nowag und Sir Hohenstein in Mannheim. (Foto: S. Lafrentz)

 Aufgrund ihrer Erfolge ist Bianca Nowag aus Ostbevern wieder in den Nachwuchskader 1 der U 25-Reiter berufen worden. Ihr Partner unter dem Sattel ist dieses Mal Sir Hohenstein.

Nowag und Sir Hohenstein waren beim Piaff-Förderpreis im Rahmen des Mannheimer Maimarkt-Turniers Dritte. Den Sieg hatte sich Vorjahres-Gesamtsiegerin Jil Marielle Becks aus Senden mit Damon‘s Delorange von Damon Hill-Rubin Royal (Z.: Christian Becks, Senden) gesichert. Die Westfalenstute wurde daraufhin als zweites Pferd von Becks in den Kader berufen.

Archiv

Alte Meldungen aus der Rubrik "Sportnews"

mehr