Sportnews

U 25-EM Dressur: Deutsches Team in Führung

Mit dem Westfalen Vinay NRW erzielte Ellen Richter 72,088 % in der Intermediaire II. (Foto: S. Lafrentz)

 Die Dressur-Nachwuchsreiter tragen in Hagen a.T.W. die U 25-Europameisterschaften aus. Im ersten Teil der Mannschaftsentscheidung, die in dieser Altersklasse als Dressurprüfung Intermediaire II geritten wird, stellten sich Ellen Richter aus Bad Essen mit ihrem Westfalen Vinay NRW von Vitalis-Warkant (Z.: Hubert Franzen, Marl) und Raphael Netz aus Tuntenhausen mit Elastico der Konkurrenz und brachten das deutsche Team in Führung.

Deutschland führt nun nach dem ersten Tag des Mannschaftswettbewerbs vor den Niederlanden und Großbritannien. Ellen Richter kam mit 72,088 % aus dem Viereck, Raphael Netz steuerte 75,206 % zum Mannschaftsergebnis bei.

Heute greifen die zwei weiteren deutschen Paare ins Geschehen ein, Ann-Kathrin Lindner mit FBW Sunfire und Semmieke Rothenberger mit Flanell. 

Archiv

Alte Meldungen aus der Rubrik "Sportnews"

mehr