Sportnews

Vielseitigkeit: Westfälische Meisterschaften finden später statt

(Foto: PV)

 Am ersten Maiwochenende treffen sich normalerweise nationale und internationale Vielseitigkeitsreiter an der Westfälischen Reit- und Fahrschule in Münster. Bestandteil der CCI**/***-Prüfungen sind auch die Westfälischen Meisterschaften aller Altersklassen.

2021 soll das Turnier jedoch erst im Laufe des Sommers stattfinden. Zu groß sind derzeit noch die pandemiebedingten Einschränkungen und Unsicherheiten. Ein neuer Termin befindet sich in der Abstimmung.

Die Verschiebung führt auch dazu, dass für die westfälischen Nachwuchsreiter ein alternativer Sichtungsweg zu den Deutschen Jugendmeisterschaften (24.-27. Juni, Kreuth) erarbeitet werden muss, den der Pferdesportverband Westfalen zeitnah bekannt geben wird.

Archiv

Alte Meldungen aus der Rubrik "Sportnews"

mehr