Sportnews

Westfälische Meisterschaften Dressur auf dem Silverthof

 Heute starten die Dressurtage auf dem Silverthof in Oer Erkenschwick. In diesem Jahr gehören die Westfälischen Meisterschaften der Dressurreiter (altersoffen) zum Programm der Traditionsveranstaltung.

Die erste Wertungsprüfung auf dem Niveau einer Intermediaire II beginnt morgen, Samstag, 25. Juni, um 15 Uhr. Das Finale, ein Kurz Grand Prix, ist für Sonntag, 26. Juni, ab 15 Uhr angesetzt. Darin kämpfen die 20 punktbesten Teilnehmer um den Titel.

Die Prüfungen finden outdoor auf dem Dressurplatz statt.

Zum Programm der Dressurtage gehören zudem ein St. Georg, der heute ab 16 Uhr startet, und eine Intermediaire I, die am Sonntag ab 12 Uhr ausgetragen wird. Darin starten die zehn besten Paare aus dem St. Georg.

Dressurprüfungen der Klassen E bis M** runden das Programm ab.

Die Zeiteinteilung, Starter und Ergebnislisten gibt es unter https://results.equi-score.com/event/2022/19249/de

 

 

 

Archiv

Alte Meldungen aus der Rubrik "Sportnews"

mehr