Sportnews

Westfalen beim U 25 Springpokal

 In der achten Auflage von Deutschlands U 25 Springpokal geht es für Deutschlands U 25 Springreiter über vier Qualifikationen zum Finale beim CHIO Aachen. Neben den bekannten Stationen in Hagen, Mannheim und Balve gibt es beim Preis der Besten in Warendorf eine weitere Gelegenheit, sich für das Finale zu qualifizieren.

18 Paare sind für die Auftaktveranstaltung in Hagen a.T.W. nominiert. Aus Westfalen dabei sind Marie Ligges aus Ascheberg, Carlotta Schepers aus Iserlohn und Marie Schulze Topphoff aus Havixbeck.

Archiv

Alte Meldungen aus der Rubrik "Sportnews"

mehr