Sportnews

WM junge Dressurpferde

Der Belarus-Sohn Bonderman ist für die WM der siebenjährigen Dressurpferde nominiert. (Foto: T. Hartwig)

 Die Kandidaten für die Weltmeisterschaften der jungen Dressurpferde in Ermelo in den Niederlanden vom 1. bis 4. August stehen fest. Hier sind die westfälischen Kandidaten der drei Altersklassen:

Siebenjährige Pferde
Bonderman von Belarus-Alabaster (Z.: Walter P. J. Droege, Düsseldorf, Reiterin: Bettina Jäger Jensen/DEN), Revenant von Rock Forever I-Sir Donnerhall I (Z.: Katharina Hadeler, Rahden, Reiter: Rudolf Widmann), Dritte Reserve ist Vernissage von Vitalis-Hochadel (Z.: Reiner Bockholt, Steinfurt, Reiterin: Katrin Burger).

Sechsjährige Pferde:
Revolution von Rocky Lee-Rouletto (Z.: Yasemin Yanik, Essen, Reiter: Andreas Helgstrand/DEN)

Fünfjährige Pferde:
Espe von Escolar-Dimaggio (Z.: Walter P. J. Droege, Düsseldorf, Reiterin: Eva Möller), Valverde von Vitalis-Ampère (Z.: Reesink Pferde GmbH, Borken, Reiterin: Eva Möller), Dritte Reserve ist Velvet von Van Vivaldi-Fidermark (Z.: N. F. ten Heuvel de Vries, Niederlande, Reiterin: Ann-Christin Wienkamp).

Archiv

Alte Meldungen aus der Rubrik "Sportnews"

mehr