(05.10.2020) Ingrid Klimke ist Deutsche Meisterin der Vielseitigkeit. Mit SAP Asha P sicherte sich die zweimalige Europameisterin in Luhmühlen die schwarz-rot-goldene Schärpe vor Sandra Auffarth aus Ganderkesee mit Viamant du Matz und Anna Katharina Vogel aus... mehr
(02.10.2020) Die besten Vierkämpfer und Nachwuchsvierkämpfer Deutschlands treten seit heute beim RFV Appelhülsen gegeneinander an. Die Reitanlage ist Austragungsort für den Geländelauf sowie die reitsportlichen Disziplinen. Das Schwimmen findet im Stadtbad... mehr
(01.10.2020) Aufgrund der Pandemie finden die Weltmeisterschaften der Jungen Dressurpferde in diesem Jahr nicht wie sonst üblich Anfang August, sondern erst im Dezember, und zwar vom 9. bis 13. statt. Austragungsort ist wie geplant Verden. Bei der ersten... mehr
(30.09.2020) Bei der Goldenen Schärpe der Ponyreiter in Höven hat das Team „Westfalen II“ die Silbermedaille gewonnen. Fast hätte es sogar zur Goldmedaille gereicht. Der Abstand zum sächsischen Siegerteam betrug weniger als einen Punkt. Bronze ging an Hannover... mehr
(28.09.2020) Als Favorit war Tim Rieskamp-Goedeking aus Steinhagen in das Finale des Deutschen Championats der Berufsspringreiter eingezogen. Doch nach dem Pferdewechsel trug ein anderer den Titel „Champion“: Der 52 Jahre alte Thomas Brandt aus Winsen an der... mehr
(25.09.2020) Auf dem Außengelände des Westfälischen Pferdezentrums in Münster-Handorf haben am heutigen Freitag die Deutschen Amateurmeisterschaften in Dressur und Springen begonnen. Die Prüfungen werden bis zum Sonntag ausgetragen. Zuschauer sind an allen drei... mehr
(24.09.2020) Am morgigen Freitag starten die Prüfungen der Westfälischen Meisterschaften der Junioren und Jungen Reiter im Reitpferde- und Ponyklassement. Vom 25. bis 27. September ist der traditionsreiche Reitverein Fritz Sümmermann in Fröndenberg Gastgeber der... mehr
(23.09.2020) Im Anschluss an die Deutsche Meisterschaft in Balve hat der Dressurausschuss des Deutschen Olympiade-Komitees für Reiterei (DOKR) die Bundeskader aktualisiert. Da aufgrund der zahlreichen Turnierabsagen bedingt durch die Coronavirus-Pandemie einige... mehr
(22.09.2020) Deutsche Vizemeisterin der Ponyvielseitigkeitsreiter wurde am 20. September Linn Zepke vom RV „Gustav Rau“ Westbevern. Dank ihres guten Dressurergebnisses war der 16-jährigen Westfälin und ihrer Stute Betty Boo der Silberrang nicht zu nehmen. Nach... mehr
(21.09.2020) Carlotta Terhörst vom RV Legden ist Deutsche Meisterin der Ponyspringreiter geworden. Mit ihrem Pony Velvetino von Vincent-Notre Beau (Z.: ZG Voss, Heek) zeigte die 16-Jährige in der zweiten und dritten Wertung bei der DJM in Riesenbeck... mehr
(14.09.2020) Der Havixbecker Philipp Schulze Topphoff gewann gestern den Großen Preis beim CSI Paderborn im Sattel seiner westfälisch gezogenen Congress-Acobat III-Tochter Concordess NRW (Z.: Delia Brügmann, Dortmund). „Ich wusste, dass Concordess gut drauf ist,... mehr
(14.09.2020) In Riesenbeck fanden an diesem Wochenende die Deutschen Jugendmeisterschaften der Dressurreiter statt. Medaillen für westfälische Reiterinnen gab es in den Altersklassen Junge Reiter, Junioren und Ponyreiter. Über die Bronzemedaille bei den Jungen... mehr
(11.09.2020) Bei der OWL Challenge lieferte der talentierte Nachwuchs den Startschuss in das Turnierwochenende auf dem Schützenplatz in Paderborn. So stand das Finale des Junior Cups auf dem Programm, für das sich die besten U 21-Reiter des westfälischen... mehr
(09.09.2020) Vom 20. bis 23. August wurden in Moritzburg die Bundeschampionate der Fahrpferde sowie das Deutsche Fahrponychampionat ausgetragen. Die neue Bundeschampionesse der vier- und fünfjährigen Fahrponys ist die westfälisch registrierte Golden dancing... mehr
(07.09.2020) Gestern, am 6. September, ging die zweite Woche der Bundeschampionate zuende. Hier sind die westfälischen Pferde, die eine Medaille gewinnen konnten: Sechsjährige Dressurpferde: Silber für Senor Charming von Stanfort-Fürst Piccolo (Z.: Christine... mehr
(04.09.2020) Am Donnerstag, 3. September, standen bei den Bundeschampionaten die Qualifikationen der fünfjährigen Dressurpferde und der dreijährigen Reitponys an. Letzte Prüfung auf dem Reitpferdeplatz an diesem Tag war die Qualifikation der vierjährigen... mehr
(03.09.2020) Deflorina S von Don Juan de Hus-Don Bedo I (Z.: August-Wilhelm Schmale, Espelkamp) hat mit Ann-Christin Wienkamp im Sattel die Finalqualifikation der vierjährigen Stuten und Wallache gewonnen. Das Paar erhielt die Wertnote 8,6. Annika Korte... mehr
(03.09.2020) Die Finalqualifikation der sechsjährigen Dressurpferde wurde am Mittwoch, 2. September, entschieden. Der Vorjahresbundeschampion und ehemalige westfälische Siegerhengst Valverde von Vitalis-Ampère (Z.: Reesink Pferde GmbH, Borken) gewann die zweite... mehr
(02.09.2020) Die Deutschen Amateurmeisterschaften (DAM) Dressur und Springen sind gerettet! Nach der kurzfristigen Absage des Veranstalters Ingolstadt sprang kurzentschlossen das Westfälische Pferdezentrum in Münster-Handorf ein. Die Deutschen... mehr
(01.09.2020) Im ungarischen Pilisjászfalu schaffte Lucie-Anouk Baumgürtel aus Nottuln das Triple bei der Pony-Europameisterschaft. Nach Mannschafts- und Einzelgold sicherte sie sich mit Nasdaq FH auch in der abschließenden Kür die Goldmedaille. Silber ging an... mehr
(31.08.2020) Der erste Teil der "Corona-Bundeschampionate" ist geschafft und brachte erfreuliche Resultate für das Westfälische Pferdestammbuch: Ein Champion, zweimal Rang zwei und zweimal Bronze war die Ausbeute der Springpferde und -ponys im Jahr... mehr
(24.08.2020) Diese Europameisterschaften wird Lia Welschof nicht so schnell vergessen: Dreimal gewann die Paderbornerin Silber bei den Wettkämpfen in Ungarn. Zum Abschluss gab es für sie uns ihr Pferd First Class auch noch Silber in der Kür. Zuvor war das Paar... mehr
(20.08.2020) Die Einzelwertung der Jungen Reiter bei der Europameisterschaft in Ungarn ist beendet. Hinter dem Niederländer Marten Luiten gewann Lia Welschof aus Paderborn mit First Class die Silbermedaille. Der Bronzeplatz ging ebenfalls in die Niederlande; ihn... mehr
(19.08.2020) In der zweiten Woche der Nachwuchseuropameisterschaften der Dressurreiter in Ungarn sicherten sich die deutschen Mannschaften der Jungen Reiter und der U 25-Reiter jeweils die Silbermedaille. Das Junge Reiter-Team trat in Minimalbesetzung mit drei... mehr
(17.08.2020) Sabine Schulze Beckendorf ist neue Westfalenmeisterin der Jungen Reiter in der Vielseitigkeit. Mit Priemus sicherte sich die Reiterin vom RV „Gustav Rau“ Westbevern den Titel, der im Rahmen der internationalen CCI3*-Prüfung beim RV Rhynern vergeben... mehr

Aktuell

Zu den aktuellen "Sportnews" mehr