(28.02.2019) Im belgischen Lier starten derzeit die deutschen Nachwuchsdressurreiter. Bereits gestern gewann Shona Benner aus Billerbeck mit Der kleine Sunnyboy WE die internationale Mannschaftswertung der Ponyreiter mit 73,476 %. Rang fünf in dieser Prüfung... mehr
(27.02.2019) Der zweite Reservesieger der westfälischen Ponykörung und zweifache Vizewestfalenchampion Golden Grey NRW von Golden State-Clooney AT (Z.: Jill Mieleszko-Vekens, Paderborn) hat eine neue Reiterin. In Vechta stellte die siebenfache Europameisterin... mehr
(25.02.2019) Anabel Balkenhol aus Rosendahl gewann auf ihrem Nachwuchspferd Crystal Friendship, einem Vollbruder zum Vererber Foundation von Fidertanz, den Kurz Grand Prix beim Ankumer Turnier. Es war der erste Auftritt des Paars in dieser Klasse. Lana-Pinou... mehr
(22.02.2019) Philipp Weishaupt tummelt sich derzeit mit mehreren Pferden in den Vereinigten Arabischen Emiraten und legt dort eine tolle Siegesserie hin: Aktuell hat er den Großen Preis von Abu Dhabi mit der zwölfjährigen Westfalenstute Catokia gewonnen. Die... mehr
(18.02.2019) Kurz vor dem Weltcup-Finale, das in diesem Jahr Anfang April in Göteborg stattfinden wird, lockte Neumünster die Stars der Dressur an. In überragender Form präsentierte sich erneut Weihegold OLD mit Isabell Werth aus Rheinberg. Das Paar gewann nach... mehr
(12.02.2019) Beim internationalen Dressurturnier (CDI3*/J/P) vom 7. bis 10. Februar im französischen Le Mans machten zwei westfälische Reiter besonders nachdrücklich auf sich aufmerksam: Im Grand Prix wurde Marcus Hermes, Ausbilder auf dem Freiberger Hof der... mehr
(11.02.2019) Beim Internationalen Fünf-Sterne-Spring- und Dressurturnier in Wellington in den USA setzten Markus Fuchs und sein Westfale Clooney von Cornet Obolensky-Ferragamo (Z.: Bernd Richter, Ladbergen) ihren Siegeszug fort. Nach ihrem Triumpf im... mehr
(06.02.2019) Julia Krajewski aus Warendorf verliert ihr Weltmeisterschaftspferd Chipmunk FRH an Michael Jung aus Horb. Sechs Jahre lang waren Julia Krajewski und der Hannoveraner Chipmunk FRH von Contendro I-Heraldik xx ein Paar und machten eine steile Karriere.... mehr
(04.02.2019) Christian Ahlmann aus Marl setzte seine seit Monaten beeindruckende Siegesserie auch beim Fünf-Sterne Turnier im österreichischen Treffen fort. Mit dem Hengst Clintrexo Z gewann er den mit 344.000 € dotierten Großen Preis und verwies den Brasilianer... mehr
(30.01.2019) Die zehn Qualifikationsorte für der Westfälischen Freispring-Wettbewerbe für 3-jährige Reitpferde und Ponys stehen fest: Borken, Hünxe, Höxter, Minden-Lübbecke, Gütersloh, Recklinghausen, Warendorf, Paderborn, Olpe und Soest. Das Finale findet am... mehr
(28.01.2019) Die Westfälin Lara Tönissen aus Senden konnte sich Platz drei im Bundesnachwuchschampionat der Ponyspringreiter sichern und damit beim Turnier in Verden Bronze für den Landesverband Westfalen holen. Sie musste nur Sara Karstens vom Landesverband... mehr
(28.01.2019) Auf Weltcup-Siege ist die westfälische Stute Toveks Mary Lou unter dem Schweden Henrik von Eckermann abonniert: Am gestrigen Sonntag gewann die Montendro-Portland L-Tochter (Z.: Hubert Nienhaus, Gronau) unter ihrem ständigen Reiter die... mehr
(20.01.2019) Er scheint ein Abo auf den Sieg im Großen Preis von Leipzig zu haben: Wie im Vorjahr siegte der 44-Jährige aus Marl, diesmal mit dem Schimmel Caribis Z. Damit holte Ahlmann sich den Sieg in der Weltcup-Etappe in Leipzig zum insgesamt bereits siebten... mehr
(14.01.2019) Martin Fuchs und sein Westfale Clooney von Cornet Obolensky-Ferragamo (Z.: Bernd Richter, Ladbergen) erlebten ein denkwürdiges Heimatturnier in Basel. Nicht nur dass das Paar die Weltcupetappe der Springreiter vor den Augen von Freunden und Familie... mehr

Sportnews

Eckermann mal drei

(14.01.2019) Der K+K Cup 2019 wurde zum Triumph für die in Füchtorf lebende Rheinländerin Katrin Eckermann. Nicht genug, dass sie das Finale der Mittleren Tour mit ihrer Stute F.C. Okarla gewann. Mit Caleya siegte sie zudem im Championat von Münster und im... mehr
(10.01.2019) Die Equipe vom Kreisreiterverband Steinfurt hat das Mannschaftsspringen der westfälischen Kreisreiterverbände 2019 beim K+K Cup in Münster gewonnen. Nachdem die Steinfurter im vorigen Jahr mit Bronze Vorlieb nehmen mussten, holten sie sich nun ihren... mehr
(08.01.2019) Das Winterhighlight im westfälischen Turniersport, der K+K Cup, startet morgen in der Münsterlandhalle in Münster. Ab 9 Uhr gehen die Reiter des "Westfalen-Tags" an den Start. Dann werden die Mannschaften aus den Kreisreiterverbänden sich... mehr
(04.01.2019) Olympiakader: Marcus Ehning (Borken) mit Comme il faut, Pret a Tout, Cornado NRW und Funky Fred, Maurice Tebbel (Emsbüren) mit u. a. Chacco‘s Son Perspektivkader: Christian Kukuk (Riesenbeck) mit Colestus, Limonchello NT und Lukas, Mario Stevens... mehr
(31.12.2018) Zum Jahresende hat die AG Nachwuchs des Dressurausschusses des Deutschen Olympiade-Komitees für Reiterei (DOKR) seine Kader für 2019 überarbeitet. Fünf westfälische Reiterinnen sind dafür aufgestellt. Nachwuchskader 1 (NK1) (U21/Junge Reiter):... mehr
(31.12.2018) Es lief wie am Schnürchen beim Jahresabschluss im belgischen Mechelen für Christian Ahlmann. Das ganze Wochenende über zeigten sich die Hengste mit dem Zangersheide-Brandzeichen frisch und springgewaltig, und am Schlusstag war einer davon in bester... mehr
(24.12.2018) Am letzten Tag des Traditionsturniers in der Londoner Olympiahalle am gestrigen Sonntag ging es um 125.000 Euro im Großen Preis. Mit seinem Sieg sicherte sich der Italiener Alberto Zorzi den größten Teil davon. Er saß im Sattel von Ulane de... mehr
(14.12.2018) Die Teilnehmer für das Bundesnachwuchschampionat der Ponyspringreiter 2019 stehen fest. Aufgrund ihrer guten Leistungen bei den Sichtungsprüfungen und beim Auswahllehrgang in Warendorf wurden 22 Paare für den Start vom 24. bis 27. Januar in Verden... mehr
(10.12.2018) Salzburg: Daily Mirror und Benjamin Werndl gewinnen den Weltcup Benjamin Werndl aus Aubenhausen setzte seine derzeitige Erfolgsserie beim Dressur-Weltcup in Salzburg fort. Zwei Wochen zuvor bei den Munich Indoors mit Nachwuchspferd Famoso OLD im... mehr
(10.12.2018) Das hoch dotierte Fünf-Sterne-Turnier in Genf endete mit dem Sieg von Marcus Ehning aus Borken. Mit dem 15-jährigen französischen Wallach Pret a Tout verwies er die Konkurrenz im Großen Preis auf die Plätze und wurde mit einem Preisgeld von 400 000... mehr
(07.12.2018) Die FN hat die Bestenlisten der nationalen Pferdesportler in den Disziplinen Dressur, Springen und Vielseitigkeit veröffentlicht. Betrachtet wird darin der Zeitraum vom 1. Oktober 2017 bis zum 30 September 2018. In den top Ten befinden sich auch... mehr

Aktuell

Zu den aktuellen "Sportnews" mehr