(07.04.2015) Einen Drei-Sterne-Sieg erturnte Voltigierer Jannis Drewell beim CVI im italienischen Fossalta Di Portogruaro. Gemeinsam mit Alexander Hartl und Adlon sicherte sich der Sportsoldat vom Pferdesportverein Steinhagen-Brockhagen-Hollen mit 7,661 Punkten... mehr
(07.04.2015) Einen Sieg in einem Großen Preis sicherte sich Mario Stevens aus Molbergen in der Hauptprüfung beim Internationalen Springturnier (CSI***) im belgischen Lanaken mit dem Westfalen Brooklyn von Balou du Rouet-Arpeggio (Z: Wilhelm rohlfing, Wagenfeld).... mehr
(07.04.2015) Beim Internationalen Dressurturnier (CDI***) im österreichischen Stadel Paura gab es Siege und Platzierungen für westfälische Pferde und Reiter. Im Grand Prix Spezial siegte der Westfalenhengst Eichendoff von Ehrentusch-Ferragamo (Z: Norbert... mehr
(30.03.2015) Einen westfälischen Sieg gab's beim Vier-Sterne-CDI in Barcelona: der 14-jährige Westfalenwallach Delgado von De Niro-Weltmeyer (Z: Wilhelm Lambardt, Hamm) siegte unter der Spanierin Beatriz Ferrer-Salat in der zweiten großen Tour, dem Grand Prix... mehr
(23.03.2015) Im Deutschen Hallenchampionat der Landesmeister ist der Lemgoer Henrik Griese Dritter geworden. Mit der Hannoveranerstute Comtessa platzierte sich der Westfale in Braunschweig hinter den neuen Champion Christof Kauert aus Sachsen-Anhalt sowie Ina... mehr
(23.03.2015) Der Sieg im HGW-Bundesnachwuchschampionat der Springreiter in Braunschweig ist nach Westfalen gegangen: Celine Schradick vom RV Fredenbeck holte den Titel. Die 18-Jährige, die Mitglied der Perspektivgruppe des Deutschen Olympiade Komitees für... mehr
(23.03.2015) Schulpferde im Rampenlicht - die gab es beim großen Finale des PM-Schulpferde-Cups auf der Equitana zu sehen. Vor vollem Haus gaben die Lehrpferde und ihre Reiter ihr Bestes in Dressur und Springen auf E-Niveau sowie in der Teilprüfung Bodenarbeit.... mehr
(12.03.2015) Für den Lehrgang zum Bundesvierkampf, der vom 20. bis 22. März in Freckenhorst stattfindet, wurden folgende Reiter nominiert: Greta Busacker vom RV Roxel, Nadine Fox vom RV Reken, Franziska Hölper vom RV Seppenrade, Nele Ohmen vom RV Albachten, Nils... mehr
(09.03.2015) Beim Signal Iduna Cup am Wochenende in Dortmund waren das Championat am Samstag und der Große Preis am Sonntag die Höhepunkte im Parcours. In der Dressur standen der Grand Prix Spezial und die Kür im Mittelpunkt.  Sieger im Championat von... mehr
(06.03.2015) Das internationale Hallenreitturnier in den Dortmunder Westfalenhallen hat begonnen. Highlight am Donnerstagabend war die Intermediaire II, die schwere Dressurprüfung für acht bis zehn Jahre alte Pferde. Dorothee Schneider aus Framersheim siegte in... mehr
(03.03.2015) Vom 11. bis 23. August werden die besten Reiter Europas auf dem traditionsreichen Gelände des Aachen Laurensberger Rennvereins in Aachen erwartet. Die Veranstalter begleiten in den nächsten Monaten über ihre Social Media Portale einige der besten... mehr
(02.03.2015) Bester deutscher Teilnehmer beim Weltcup-Springen in Göteborg ist Marco Kutscher aus Bad Essen mit Westfalenwallach Cornet's Cristallo von Cornet Obolensky-Pilot (Z: Christine Kärcher, Biblis) geworden. Im Stechen, das 13 Paare des Normalumlaufs... mehr
(02.03.2015) Eine gelungene Titelverteidigung feierte das Team vom Kreisreiterverband Coesfeld beim  Westfälischen Mannschafts-Championat der Vierkämpfer, das an diesem Wochenende beim Reit- und Fahrverein Südlohn-Oeding stattfand. Mit 17.890 Punkten... mehr
(02.03.2015) Zum siebten Mal sind die Löwen Classics in Braunschweig vom 19. bis 22. März Gastgeber des HGW-Bundesnachwuchschampionats der Springreiter. 25 Nachwuchsreiter wurden im Rahmen eines Auswahllehrgangs in Warendorf für die Teilnahme ausgewählt.... mehr
(27.02.2015) Die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) und der Reiterverein Balve haben ihren Vertrag um weitere vier Jahre verlängert. Nun steht fest: Die nationalen Titelkämpfe in Dressur und Springen werden bis inklusive 2020 im sauerländischen Balve... mehr
(26.02.2015) Die Internationale Reiterliche Vereinigung (FEI) hat die zwei verbliebenen internationalen Distanzrennen im März in den Vereinigten Arabischen Emiraten aus ihrem offiziellen Turnierkalender gestrichen. Das wurde nach dem ersten Treffen des neuen... mehr
(26.02.2015) Die 17-jährige Sophie Veltmann hat sich mit ihrem Islandpferd Safir in dieser Woche beim Qualifikationsturnier in Berlin für die Islandpferde-Europameisterschaft auf Eis qualifiziert. Die findet vom 6. bis 7. März ebenfalls in der Eissporthalle in... mehr
(23.02.2015) Beim Fest der Pferde am Wochenende in Graz gingen der Sieg und der zweite Platz im Grand Prix de Dressage und im Spezial an westfälische Pferde. Dorothee Schneider und der Sandro Hit-Ehrenwort-Sohn UllrichEquine's St. Emilion (Z.: Walter Niewerth,... mehr
(15.02.2015) Springhengst Colestus von Cornet Obolensky-Stakkato (Z.: Hartwig Rellensmann, Extertal) gehört nicht mehr der Hengststation Massener Heide in Unna. Madeleine Winter Schulze, die Mäzenin von Ludger Beerbaum, hat den Hengst jetzt für den Topreiter mit... mehr
(11.02.2015) Bald wird es vielleicht eine starke Konkurrenz weniger aus dem britischen Dressurlager für die deutschen Reiter geben. In einem aktuellen Interview beim Global Dressage Festival in Florida verriet Carl Hester, der britische Grand Prix Reiter,... mehr
(10.02.2015) Bundestrainer Otto Becker und der Springausschuss des Deutschen Olympiade-Komitees für Reiterei (DOKR) haben die Bundeskader der Springreiter für die Saison 2015 aktualisiert. Dem Championatskader gehören folgende Reiter und Pferde an (in... mehr
(09.02.2015) Die elfte und vorletzte Etappe des Weltcupspringens der Westeuropaliga im französischen Bordeaux sah mit dem Riesenbecker Ludger Beerbaum mit Chaman und dem Borkener Marcus Ehning mit Singular Ls la Silla gleich zwei westfälische Paare auf den... mehr
(09.02.2015) Nach seinem fünften Platz beim Weltcupspringen in der vergangenen Woche in Dubai konnte der Sendenhorster Lars Nieberg beim Weltcupturnier im arabischen Al Ain mit Nabab de Revel mit einem dritten Platz glänzen. Nach einem Abwurf im ersten Umlauf... mehr
(09.02.2015) Bester Deutscher in der Grand Prix-Kür beim Internationalen Dressurturnier (CDI***) in Wellington/Florida war Christoph Koschel. Mit dem Westfalenwallach Rostropowitsch NRW von Rockwell-Coriograf B (Z: ZG Johann u. Katja Schmid, Hallbergmoos)... mehr
(05.02.2015) Die Westfalen Sophie Holkenbrink vom RV Albachten mit Rock Forever NRW, Lisa Kamphus vom RV Dörenthe mit Daytona Donnerund Lars Schulze Sutthoff vom RV Greven mit Lifestyle nehmen in diesem Jahr am Piaff-Förderpreis für junge Grand Prix-Reiter bis... mehr

Aktuell

Zu den aktuellen "Sportnews" mehr