(04.11.2013) Anlässlich der Finaletappe der DKB-Riders Tour in der Münchner Olympiahalle hat die Deutsche Kreditbank AG (DKB) am 1. November die Verlängerung ihres Engagements im Reitsport bekannt gegeben. Die DKB wird auch in den kommenden zwei Jahren 2014 und... mehr
(29.10.2013) St. Lo Der Ire Shane Breen gewann auf Zarnita den „Großen Preis“ des Drei-Sterne-CSI im französischen St. Lo. Als Neunter ging Felix Haßmann mit Horse Gym’s Balzaci von Balou du Rouet-Ex Libris (Z.: Christel Noltmann-Kröger, Ladbergen) in diesem... mehr
(24.10.2013) Turnierwochenende 11. bis 13. Oktober 2013 Oslo In der norwegischen Hauptstadt Oslo fand ein Fünf-Sterne-CSI statt. Sieger des mit 142.000 € dotierten Großen Preises war der Brite Scott Brash auf Hello Sanctos. Platz drei belegten der Borkener... mehr
(21.10.2013) Der Niederländer Gert-Jan Bruggink ist der Gewinner der German Classics. Mit seinem belgischen Wallach Primeval Dejawu gewann er zum Abschluss der viertätigen Veranstaltung in der Messehalle2 in Hannover den Großen Preis und damit auch die vorletzte... mehr
(14.10.2013) Nach Mannschaftsgold bei den Pony-Europameisterschaften hat das Team von Bundestrainer Peter Teeuwen nun auch den Nationenpreis im Schweizer Chevenez und damit die Teamwertung der EY-Cup Pony Challenge vor Belgien und Irland ... mehr
(10.10.2013) Barcelona Hoch erfolgreich war der Schweizer Pius Schwizer in den Rahmenprüfungen des Fünf-Sterne-CSIO im spanischen Barcelona. Mit der aus einer Polydor-Mutter gezogenen Coolgirl (Z.: Heinrich Ramsbrock, Menslage) ging er je einmal als Erster,... mehr
(24.09.2013) Der schicke Westfalenhengst Fine Time trug Carl Hester zum Doppelsieg in Warwickshire. Die beiden siegten sowohl in der Grand Prix-Kür als auch in der britischen Meisterschaft. Da wundert es nicht, dass Hester für den zwölfjährigen Hengst nur... mehr
(24.09.2013) Die wichtigsten Ergebnisse vom Turnierwochendende 20. bis 22. September 2013: Wien Am letzten Wochenende war Wien in Österreich Station der „Global Champions Tour“. Das mit 300.000 Euro dotierte Hauptereignis gewann der Niederländer Gerco Schröder... mehr
(23.09.2013) Andreas Dibowski ist neuer Deutscher Meister der Vielseitigkeitsreiter. Mit einem Start-Ziel-Sieg verwies der 47-jährige Pferdewirtschaftsmeister aus Döhle seine Championatskollegen Ingrid Klimke und Peter Thomsen auf die Plätze. 20 Mal nahm... mehr
(23.09.2013) Mit tollen Erfolgen kehrten die deutschen Reiter und die westfälischen Pferde aus Wien heim. In der Grand Prix-Kür, die Isabell Werth und El Santo NRW mit 78,500 Prozent abschlossen, musste sich das Paar lediglich der Niederländerin Adelinde... mehr
(23.09.2013) Die WM der jungen Springpferde in Lanaken war in diesem Jahr aus deutscher Sicht wenig erbaulich. Keine Medaille ging an Pferde deutscher Zucht. Das ist das schlechteste Ergebnis seit Jahren.  Das westfälische Duo Jana Wargers mit Clooney von... mehr
(23.09.2013) Mit Platz zwei im Großen Preis sicherte sich Marcus Ehning beim Internationalen Springturnier in Wien , CSI******, aus deutscher Sicht die beste Platzierung. Im Stechen zeigte Ehning auf dem Westfalen Cornado NRW von Cornet... mehr
(19.09.2013) Die wichtigsten Ergebnisse vom Turnierwochendende 13. bis 15. September 2013: —Lausanne Lausanne in der Schweiz war am letzten Wochenende Station der „Global Champions Tour“. Die mit 285.000 Euro dotierte Wertungsprüfung gewann die 21-jährige... mehr
(16.09.2013) Einen gelungenen Abschluss feierte die E.ON Westfalen Weser Challenge am Sonntag: belohnt mit Sonnenschein und rund 6000 Zuschauern erlebten die Besucher Spitzensport mit einem französischen Sieg im Hauptspringen – dem Großen E.ON Westfalen Weser... mehr
(16.09.2013) Katrin Eckermann hat im Championat von „Paderborn überzeugt“ einen deutlichen Beweis ihrer reiterlichen Fähigkeiten abgeliefert und die mit insgesamt rund 31.000 Euro dotierte Qualifikation für die Wertungsprüfung der DKB-Riders Tour gewonnen. Am... mehr
(16.09.2013) Am Ende einer Vielseitigkeits-Europameisterschaft mit Höhen und Tiefen stand nur ein Deutscher am Ende auf dem Treppchen: Nils Trebbe aus Telgte. Im Sattel von dem westfälischen Ex-Bundeschampion Priemus zeigte er bis zuletzt starke Nerven... mehr
(16.09.2013) Der Lienener Reitprofi Felix Hassmann war im internationalen Eröffnungsspringen bei der E.ON Westfalen Weser Challenge nicht zu stoppen. Mit dem achtjährigen Holsteiner Schimmelhengst Cayenne schaffte er seine fehlerfreie Runde in dem Springen in... mehr
(13.09.2013) Den Auftakt zur E.ON Westfalen Weser Challenge in Paderborn hat der Springpferde Cup OWL für fünf- und sechsjährige Pferde gemacht. Dort gewann mit Mandy Goosen eine britische Amazone. Die 37-jährige erhielt mit ihrem fünfjährigen... mehr
(13.09.2013) Einen Auftakt nach Maß lieferten die Nachwuchs-Vielseitigkeitsreiter bei den Europameisterschaften im französischen Haras de Jardy bei Paris ab. Am ersten Dressurtag konnten die Junioren die ersten zwei, die Jungen Reiter die ersten drei Plätze... mehr
(12.09.2013) Das Deutsche Olympiade-Komitees für Reiterei hat die Perspektivgruppe Dressur neu berufen.In dem DOKR-Förderprogramm werden besonders talentierte Reiterinnen und Reiter der Altersgruppe U25 auf den Grand Prix Sport vorbereitet. Unter... mehr
(12.09.2013) Heute startet auf dem Schützenplatz in Paderborn die internationale E.ON Westfalen Weser Challenge – vier Tage lang dominiert internationaler Spitzensport gemeinsam mit regionalen Prüfungen wie dem Finale der E.ON Westfalen Weser Trophy... mehr
(05.09.2013) Von Verden nach Warendorf: Der Rheinländer Lord Carnaby und Beatrice Buchwald gewannen die Qualifikation der sechsjährigen Dressurpferde. Das Paar, das auch an der Weltmeisterschaft in Verden teilgenommen hatte, erreichte die Wertnote 9,0. In... mehr
(02.09.2013) Die Mission Titelverteidigung ist in jeder Hinsicht gelungen. Bei den Vielseitigkeits-Europameisterschaften in Malmö gewann Deutschland zum zweiten Mal in Folge Mannschafts-Gold. Darüber hinaus gab es Gold für Michael Jung in der Einzelwertung und... mehr
(30.08.2013) Die Europameisterschaften Vielseitigkeit sind für Titelverteidiger Deutschland erfolgreich angelaufen. Nach der ersten Hälfte der Dressur liegt die deutsche Mannschaft mit 83,6 Minuspunkten vor Gastgeber Schweden (88,0) und Großbritannien (92,8) in... mehr
(29.08.2013) Gestern haben im schwedischen Malmö die Vieleitigkeits-Europameisterschaften begonnen. Reiter aus 15 Nationen kämpfen um die Medaillen, elf stellen eine Mannschaft. Traditionell machte die Verfassungsprüfung den Auftakt der Europameisterschaft. 62... mehr

Aktuell

Zu den aktuellen "Sportnews" mehr