Zuchtnews

Online Fohlenauktion: Con Potencial brachte 15.000 €

Die Conthargos-Diarado-Tochter Con Potencial war mit 15000 € das teuerste Fohlen. (Foto: Reckimedia)

 Nach der Versteigerung der Reitpferde stand einen Tag später die Sommer-Auktion der Fohlen an. 28 dressur- und springbetonte Reitpferde- sowie Reitponyfohlen waren im Angebot. Mit 15. 000 € am teuersten wurde das Stutfohlen Con Potencial von Conthargos-Diarado (Z. u. A.: Carl Kramer, Coesfeld).

22 der 28 Fohlen fanden neue Besitzer, der Durchschnittspreis betrug 7. 568 €. Acht der jüngsten Westfalen werden die Reise ins Ausland antreten. Jeweils zwei von ihnen nach Schweden bzw. Panama.


Archiv

Alte Meldungen aus der Rubrik "Zuchtnews"

mehr