Zuchtnews

Springfohlen-Auktion: 21.000 € für Cornet Obolensky-Sohn

 Das Westfälische Pferdestammbuch versteigerte am 7. Mai im Rahmen des Maimarkt Turniers in Mannheim ausgewählte Fohlen mit springbetontem Pedigree. Insgesamt zehn Nachwuchshoffnungen für die großen Parcours dieser Welt standen zur Auswahl, die auch alle einen Käufer fanden.

Preisspitze war das Hengstfohlen Championship von Cornet Obolensky-Diarado aus der Zucht und dem Besitz von Ralf Blüggel in Hamm. Der Hengst kostete 21.000 €. Seine sporterfolgreiche Mutter Esperanza brachte bereits den Vollbruder Congratulation, der in Oldenburg gekört wurde und eine Prämie erhielt.

Im Durchschnitt brachten die Fohlen 13.450 €. Es wurde ein Umsatz von 134.500 € erzielt.

Archiv

Alte Meldungen aus der Rubrik "Zuchtnews"

mehr