Zuchtnews

Ponyforum Nikolaus-Sales: 15 Reitponys wechselten Besitzer

 Mit den Nikolaus-Sales in Alsfeld ging das Veranstaltungsjahr der Ponyforum GmbH zu Ende. 15 der 26 vorgestellten Reitponys wechselten direkt die Besitzer. Großen Anklang fand die breit gefächerte Ponykollektion im Ausland: Kunden aus den USA, aus Spanien und aus Holland reisen mit neuen Ponys in ihren Heimatstall. Der Durchschnittspreis lag bei 13.400 €, gefragt waren brav gerittene Kinderponys ebenso wie hocherfolgreiche Ponys.

Aus Westfalen wechselte der Schimmelwallach Hugo von Hemmingway-Dressman I aus der Zucht von Ulrich Theymann aus Iserlohn den Besitzer. Mit Erfolgen in Reitpferde- und Eignungsprüfungen sowie in Dressurpferdeprüfungen der Klasse A präsentierte sich der Wallach gut ausgebildet, nervenstark und rittig. Er ging an Kunden von Mallorca.


Archiv

Alte Meldungen aus der Rubrik "Zuchtnews"

mehr