Zuchtnews

Goldberg jetzt bei Hubertus Schmidt

Goldberg unter Danica Duen (Foto: Equitaris)

 Der Reitmeister aus Borchen hat einen Neuen im Stall, den fünfjährigen KWPN-Rapphengst Goldberg. Der war bislang bei Danica Duen in Bad Oeynhausen beheimatet. Sie hatte den Sohn des Amazing Star bereits 2013 für die Westfälische Körung vorbereitet, die er als 2. Reservesieger verließ. Goldberg und Danica Duen erzielten Siege in Reitpferde- und Dressurpferdeprüfungen mit Noten bis 9,0. Goldberg hatte 2015 seinen ersten Fohlenjahrgang gestellt. Sein Sohn Goldfinger war mit 37.000 Euro Preisspitze der Premieren-Fohlenauktion Riesenbeck International.
Goldbergs Vater ist der bis Grand Prix geförderte Pavo-Cup-Sieger Amazing Star, der in seiner Abstammung die Dressurgiganten Flemmingh, Ferro und Donnerhall vereint und eng verwandt ist mit Glock’s Undercover, dem EM-Teamgoldgewinner unter Edward Gal/NED.
Goldberg wird bei Reitmeister und Olympiasieger Hubertus Schmidt Boxennachbar vom zweifachen Bundeschampion und inzwischen bis S ausgebildeten Hengst Escolar, der in diesem Jahr zudem seinen ersten Hengstjahrgang präsentieren wird. Goldbergs Besitzer sind die Eheleute Schürner vom Gestüt Gut Neuenhof in Nideggen.
Frischsamen der drei Hengste Goldberg, Escolar und Estobar NRW ist weiterhin über die Hengststation Ludger Beerbaum Stables in Riesenbeck zu beziehen.
 

Archiv

Alte Meldungen aus der Rubrik "Zuchtnews"

mehr