(04.05.2016) Die vor einigen Tagen verbreitete Meldung eines Drusefalls in Warendorf hat sich als falsch herausgestellt. Festgestellt wurde dagegen eine Infektion mit dem Erreger Streptococcus equi zooepidemicus, einem dem Druse-Erreger Streptococcus equi equi... mehr
(04.05.2016) Der Westfale Ben Benicio von Benicio-Hochadel, Prämienhengst der Westfälischen Hauptkörung 2015 und Mitte April Sieger der ersten Veranlagungsprüfung nach neuem 14-tägigen Modell in Adelheidsdorf, wurde am 29. April bei der Sattelkörung des... mehr
(03.05.2016) Erfolge feierten die westfälischen Nachwuchsreiter in der Dressur beim internationalen Turnier im französischen Saumur. Die deutsche Mannschaft der Altersklasse Junge Reiter landete hinter den Niederländern auf Rang zwei. Zur Equipe gehörten... mehr
(03.05.2016) Ab sofort ermöglicht das Westfälische Pferdestammbuch seinen Züchtern, neben der bisherigen „Papier-Abfohlmeldung“, die Meldung der Fohlengeburt online zum Zuchtverband zu senden - vor dem eigentlichen Registriertermin. Über die Homepage... mehr
(02.05.2016) Mit Wega führte sie bereits nach der Dressur, blieb im Springen fehlerfrei und ebenso im Gelände ohne Hindernisfehler; trotz geringfügiger Zeitstrafpunkte in der Cross Country Phase reichte das am Ende dicke und mit Abstand für den Sieg in Münsters... mehr
(02.05.2016) Es war das siebte Mal, dass sie am Berufsreiterchampionat teilnahm, doch noch nie war sie im Finale: Am vergangenen Wochenende im Reitsportzentrum Unna-Massen war es endlich soweit. Mit tollen Ritten auf Grand Prix-Niveau und dem Finale der besten... mehr
(29.04.2016) Vom 27. -31. Juli 2016 findet sie in diesem Jahr statt, die traditionelle Westfalen-Woche auf dem Gelände des Westfälischen Pferdezentrums in Münster-Handorf. Ausgetragen werden die Westfalen-Championate für Nachwuchspferde,... mehr
(28.04.2016) Bundesweit laden rund 350 Pferdesportvereine und -betriebe unter dem Motto „Komm zum Pferd“ zum fünften „Tag der offenen Stalltür“ ein. Und welche Pferdebetriebe öffnen am 1. Mai in meiner Region ihre Stalltüren für alle Besucher? Das lässt sich... mehr
(28.04.2016) Der Reitverein Warendorf hat ein an Druse erkranktes Pferd im Stall, so teilt der RV auf seiner Homepage mit. Die Vereinsmitglieder und Pferdehalter wurden bei einem Infoabend von einem Tierarzt über die Erkrankung aufgeklärt. Die Reitanlage ist ab... mehr
(28.04.2016) Ingrid Klimke muss jetzt mit Blick auf die olympischen Spiele auf Horseware Hale Bob OLD setzen. Denn vier Monate vor den Olympischen Spielen wurde bei Escada, ihrer Wunschkandidatin für Rio, bei einer regelmäßigen Routineuntersuchung der... mehr

Alle aktuellen Nachrichten mehr


Artikel aus der aktuellen Ausgabe


Felix Haßmann wurde zum dritten Mal Deutscher Champion der Berufsspringreiter. Christian Kukuk sicherte sich den Großen Preis von Bad Oeynhausen. Felix Haßmann erritt sich im Bad Oeynhausener Sielpark zum dritten Mal den Titel im Deutschen Championat der Berufsreiter im Springen.   mehr

Reiter wünschen sich auf dem Turnier eine faire Bewertung. Dafür zuständig sind die Richter. Dass es dabei schon einmal zu Uneinigkeit über ein Urteil kommen kann, liegt nahe. Entgleisungen im Ton der Debatte sind aber für alle Beteiligten unschön.  mehr

FN-Reitlehrerin Martina Schuchhardt aus Münster hat ihre Schüler zu zahlreichen Erfolgen und Medaillen bei drei Weltreiterspielen der geistig behinderten Reiter geführt. Los Angeles, Shanghai, Athen. Normalerweise fliegt man als Reitlehrer aus dem ländlichen Westfalen nicht mit seinen Schülern in diese Weltstädte.  mehr

Schön soll sie aussehen, pferdegerecht sein und optimale Trainings- und Bewegungsmöglichkeiten bieten. Attraktiv werden Reitanlagen für Pferdebesitzer ganz besonders dann, wenn Pferde dort professionell gearbeitet werden können. Eine moderne Reithalle, super Reitböden, zuverlässige Bewässerung und technisch sichere Führanlagen gehören dazu.  mehr

Deutsche Reitponys aus Westfalen haben eine besondere Qualität. Eine der wichtigsten Familien ist die der Verbands-Elitestute Suleika, Stammstute der Zuchtstätte Sondermann in Haltern. Westfalen ist bekannt für seine herausragenden Reitpony-Stutenstämme, die in vielen Zuchtstätten intensiv gepflegt werden.  mehr

Wer einen echten „Künster“ an der Wand hat, der kann sich freuen, denn der Maler und Verleger Jan Künster gehört international zur ersten Garde. Berühmt sind nicht nur seine Pferdebilder, sondern auch seine Porträts und Köln-Bilder. Regelmäßig malt der Bonner erfolgreiche Westfalenpferde. Diese Bilder verleiht das Westfälische Pferdestammbuch an die Züchter des Jahres.  mehr

Recht & Rat

Olga-Voy-Swoboda

Fragen Sie nach!
Für „Reiter & Pferde in West­­falen“ beantwortet Rechtsanwältin Olga A. Voy-Swoboda auch Leserfragen (Personennamen werden nicht veröffentlicht). Anfragen bitte per E-Mail an: reiterredaktion(at)lv.de


Aus der aktuellen Ausgabe

Pferdesportverband Westfalen e.V.
Pferdesportverband Westfalen e.V. www.pferdesportwestfalen.de

Westfälisches Pferdestammbuch e.V.
Westfälisches
Pferdestammbuch e.V.
www.westfalenpferde.de

Seminare

Hier finden Sie alle Informationen zu unserem Seminarangebot

Übersicht Seminare

Partner werden

Wir Pferdefreunde

Ferienspass mit Pony

Hier könnt Ihr Euch die aktuelle Pferdefreunde-Seite als  PDF herunterladen

IM FOKUS

Ab durch die Mitte

PDF herunterladen

Kleinanzeigen online reservieren

Mit unserem online
Kleinanzeigen-
bestellschein können
Sie uns ganz bequem
und einfach Ihen
Anzeigenauftrag zukommen
lassen.

Zum Bestellschein