(28.07.2014) Spannend bis zum Schluss blieb es bei der Entscheidung um die Westfälische Meisterschaft der Reitvereine für Junioren und Junge Reiter am Wochenende in Münster-Handorf. Mit hauchdünnem Abstand zum zweitplatzierten RV Kalthof sicherte sich das Team... mehr
(28.07.2014) Das Juniorteam Büren I hat am Sonntag die Westfalenmeisterschaft im Gruppenvoltigieren während der Westfalen-Woche in Münster-Handorf gewonnen. Auf Pearsen und an der Longe von Alexandra Blauschek voltigierten sich die Bürener von Beginn an aufs... mehr
(28.07.2014) Im Rahmen der Westfalen-Woche traten die besten westfälischen Pferde eines Jahrgangs gegeneinander an. Die Westfalen-Champions in den jeweiligen Disziplinen sind nachfolgend aufgeführt. Dreijährige Reitpferdehengste Baccardi v. Berlissimo M-De... mehr

Alle aktuellen Nachrichten mehr


Top Thema: Vorschau Westfalen-Woche

Schöne Stuten, erfolgreiche Sportpferde, starke Teams

Vom 22. bis 27. Juli macht die Westfalen-Woche das Westfälische Pferdezentrum und die Westfälische Reit- und Fahrschule in Münster-Handorf zum Sommer-Highlight. Viele Besucher schwärmen vom Flair dieser besonderen Veranstaltung, auf der Zucht und Sport gemeinsam viel Abwechslung versprechen. Tausende Besucher wollen mitfiebern, flanieren oder nur klönen bei Bratwurst und Bier, Kaffee und Kuchen, Sommerbowle und Scampi. Zum Auftakt präsentieren sich am Dienstag, dem 22. Juli, auf dem Paradeplatz des Pferdezentrums die schönsten Stuten des Landes. Die vierbeinigen Topmodels bewerben sich um den Titel der „Siegerstute 2014".  mehr

Maike Mende gewann mit ihrem Westfalenpony Desert Rose die Bronzemedaille bei den Ponydressurreitern. Foto: T. Pantel

Christopher Kläsener vom RV Rhede-Krommert kehrte mit einem vierten Platz vom Preis der Besten in Warendorf zurück. Nach der ersten Wertung (S*) der Springreiter in der Kategorie „Junge Reiter“ auf La Luna noch auf Rang 15, schloss er den zweiten Durchgang (S**) auf Platz fünf ab. Das reichte im Endergebnis für Platz vier, da Kendra Claricia Brinkop aus Schleswig-Holstein ebenfalls mit 85 Punkten dabei, in der zweiten Wertung hinter Kläsener landete.
Der Sieg in dieser Altersgruppe ging an Angelina Herröder. Platz zwei ging an den Preis der Besten-Gewinner der Junioren 2013, Guido Klatte jun. aus Klein Roscharden, der in diesem Jahr Cornet’s Prinz von Cornet Obolensky-Almox Prints J (Z.: Willi Ottmann, Saerbeck) gesattelt hatte, Bronze holte sich die Deutsche Meisterin Kaya Lüthi aus Aach.

  mehr

Der alte und neue Deutsche Meister der Springreiter heißt Daniel Deußer. Foto: H. Schupp

Einen Doppelerfolg wie in den Vorjahren Helen Langehanenberg und Damon Hill NRW verbuchten Kristina Sprehe und ihr Olympiapferd Desperados bei den Deutschen Meisterschaften der Dressurreiter in Balve. Das Paar siegte in beiden Meisterschaften: im Grand Prix Spezial und in der Kür – und das jeweils mit persönlicher Bestleistung und bei ihrem nach Hagen erst zweiten Außenplatz-Turnier dieser Saison.  mehr

Das Spitzenpferd der Auktion kostete 44 000 € und stammt von Rock Forever-Fidermark. Foto: G. Gesing

433 400 € Umsatz bei 29 verkauften Reitpferden lautet die Bilanz der Sommer-Auktion „Handorf extra“ vom 1. Juni. Zwei der drei teuersten Auktionspferde stammen von Rock Forever.   mehr

Claudia Rüscher mit ihren beiden „Damon Hills“ Daley Thompson (li.) und Damon‘s Pauly. Foto: A. Gonzalez

Mit dem Hannoveraner Lissaro van de Helle wurde die Grevener Ausbilderin Claudia Rüscher bekannt. ­Nach dem sensationellen Dreifacherfolg des Paares bei den Bundeschampionaten 2008, 2009 und 2010 wechselte sie nach Menslage auf den Betrieb Ramsbrock. Nun ist Claudia Rüscher zurück in Greven.  mehr

Marcus Hermes ist der neue Champion der Berufsreiter. Andrea Timpe und Uta Gräf holten Silber und Bronze. Foto: J. Mieleszko

Das Turnier des Reitsportzentrums Massener Heide in Unna ist ab jetzt neuer Austragungsort für das Championat der Dressur reitenden Berufsreiter. Aktueller  Champion ist der für den RV Altenautal aktive Marcus Hermes.  mehr


1 000 Kilometer weit reiten im Münsterland. Probieren Sie es aus! Foto: Münsterland e.V.

Wie gut ist die 1000-km-Münsterland-Reitroute? Probieren Sie es selbst aus: Es locken 17 Reitwegekarten, GPS-Führung, Rastplätze, Gastronomie und Unterkünfte für Pferd und Reiter entlang der Routen.  mehr

Zu den Siegern in der Halle des Westfälischen Pferdezentrums gehörte auch Jolly Schrenk aus Bestwig. Foto: S. Wand

Zum 24. Mal trafen sich Mitte April die Islandpferdereiter und -züchter zu den Handorfer Islandpferdetagen. Bei dem dreitägigen Event stehen Sport- und Zuchtwettbewerbe auf dem Programm. Sieger der Körung der dreijährigen Hengste wurde Fönix von Berlar.   mehr

Der Vorstand des Westfälischen Stammbuchs. Foto: Dr. J. Wiedemann

Das Westfälische Pferdestammbuch schließt seine Jahresbilanz 2013 mit einem Plus von fast 98 000 € ab und schaut dank zahlreicher westfälischer Pferde an der Weltspitze positiv in die Zukunft.
Die ersten Monate im Ehrenamt waren für meine Vorstandskollegen und mich nicht einfach“, resümierte Stammbuch-Vorstandsvorsitzender Ralf Johanshon in seiner Begrüßungsrede an die Delegierten.   mehr

ohlen müssen ihre langen Beine oft spreizen, um an die Nahrung zu gelangen. Dadurch kann ein krummer Huf entstehen.

Keine Angst vorm Fohlenbockhuf: Wenn Schmied und/oder Tierarzt frühzeitig helfen, kann problemlos korrigiert werden.  mehr

Doping und Sportbetrug werden vermutlich bald in den Stand einer Straftat erhoben – das jedenfalls geht aus dem knapp 200 Seiten starken Koalitionsvertrag hervor, auf den sich die Regierungsparteien SPD und CDU/CSU geeinigt haben.
Bislang unterliegen diese Tatbestände allein der Sportgerichtsbarkeit und ihren Gremien. Bei der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) ist das beispielsweise die Erste Kammer der Disziplinarkommission.   mehr


Recht & Rat

Rechtsanwältin Frau Olga A. Voy-Swoboda

Fragen Sie nach!
Für „Reiter & Pferde in West­­falen“ beantwortet Rechtsanwältin Olga A. Voy-Swoboda auch Leserfragen (Personennamen werden nicht veröffentlicht). Anfragen bitte per E-Mail an: reiterredaktion(at)lv.de


Aktuelle Ausgabe

Top Thema: Vorschau Westfalenwoche 

Sport: Deutsche Meisterschaften Balve 

Porträt: Claudia Rüscher

Inhalt

 

Pferdesportverband Westfalen e.V.
Pferdesportverband Westfalen e.V. www.pferdesportwestfalen.de

Westfälisches Pferdestammbuch e.V.
Westfälisches
Pferdestammbuch e.V.
www.westfalenpferde.de

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Kleinanzeigen online reservieren

Mit unserem online
Kleinanzeigen-
bestellschein können
Sie uns ganz bequem
und einfach Ihen
Anzeigenauftrag zukommen
lassen.

Zum Bestellschein