Namen & Nachrichten

Zwei tote Ponys in Hünxe

(25.10.2021) Am 20. Oktober wurde in Hünxe ein totes Pony auf einer Weide 100 m von der Wohnbebauung gefunden. Das 1,00 m große Tier war ca. 10 m verschleppt worden und angefressen. Es fehlten ca. 5 bis 10 kg Fleisch und an der Kehle des Ponys war ein Biss... mehr
(25.10.2021) Bei der WM der jungen Vielseitigkeitspferde in Le Lion-d‘Angers holten deutsche Pferde beide Titel. Die Oldenburger Stute Lagona, vorgestellt von Anna Lena Schaaf aus Warendorf, wo sie seit 2020 Mitglied der Perspektivgruppe Vielseitigkeit ist,... mehr
(22.10.2021) Riesenbeck ist zum Gastgeber der FEI-Europameisterschaften in den olympischen und paralympischen Disziplinen Dressur und Para-Dressur im Jahr 2023 ernannt worden. Die Vergabe erfolgte durch den FEI-Vorstand am 21. Oktober. Die genauen Termine werden... mehr

Namen & Nachrichten

Clooney ist wieder zuhause

(20.10.2021) Clooney, das Weltklassespringpferd des Schweizers Martin Fuchs, ist nach seiner schweren Verletzung wieder zurück im heimischen Stall. Der westfälische Cornet Obolensky-Ferragamo-Sohn aus der Zucht von Bernd Richter aus Ladbergen hatte sich kurz... mehr

Namen & Nachrichten

Neue Telefonhotline Herdenschutz

(19.10.2021)  Ab sofort können Weidetierhalter aus NRW, die sich wegen aktueller Wolfsrisse Sorgen um ihre Tiere machen, Fragen zum Herdenschutz an eine zentrale Servicehotline Herdenschutz bei der Landwirtschaftskammer NRW richten. Damit wird die... mehr
(18.10.2021) Gut besetzt war die Feldprüfung für die Kaltblutrassen am 15. Oktober im NRW Landgestüt in Warendorf. Im Klassement der Hengste starteten vier dreijährige und ein vierjähriger Hengst der Rasse Rheinisch-Deutsches Kaltblut. Bei den Stuten waren... mehr
(18.10.2021) Mit dem Westfalenpokal und dem Nachwuchsförderpreis haben Westfalens Voltigiergruppen im Oktober zwei wichtige Zielwettkämpfe ausgetragen. In diesem Jahr hatte der RV Lippstadt sich bereit erklärt, die Gastgeberrolle für beide Wettkämpfe zu... mehr
(14.10.2021) Le Lion d’Angers in Frankreich ist vom 21. bis 24. Oktober Austragungsort die Weltmeisterschaften der sechs- und siebenjährigen Vielseitigkeitspferde. Hier sind die westfälischen Reiter und Pferde Sechsjährige • Julia Krajewski aus Warendorf mit... mehr
(14.10.2021) Vom 19. bis 21. November findet in Darmstadt-Kranichstein das bundesweite Nachwuchschampionat der Pony-Dressurreiter statt. Teilnehmen dürfen 20 Paare, die zuvor im Rahmen eines Sichtungslehrgangs von der FN ausgewählt wurden. Sie präsentieren sich... mehr
(13.10.2021) In der Nacht vom 10. auf den 11. Oktober wurde auf einer Weide in Hünxe, Kreis Wesel, ein Kleinpferd gerissen. Der 20-jährige Wallach wurde durch einen Kehlbiss getötet. Wieder wurde im Wolfgebiet Schermbeck ein Pony gerissen und wieder in Hünxe.... mehr

Alle aktuellen Nachrichten mehr


Artikel aus der aktuellen Ausgabe


Das Westfälische Pferdestammbuch ist top aufgestellt: Eine hervorragende Bilanz trotz Coronazeiten, stetes Mitgliederwachstum und funktionierende Onlineauktionen prägten das Jahr 2020.  mehr

Kann man das körperliche Wohlbefinden seines Pferdes selbst positiv beeinflussen? - Ja, durch leicht anzuwendende Techniken der Massage, Dehnung und Mobilisation. Physiotherapeutin Tatjana Klembt erklärt Schritt für Schritt, wie das geht. In Teil I unserer Serie geht es um die Massage. Probieren Sie es aus - Ihr Pferd freut sich darüber.   mehr

Die 15-jährige Lea Voskort aus Emsdetten gehört dem Bundesnachwuchskader U18 an – schon mit 12 war sie Vizeeuropameisterin im Pony-Einspänner. Ihre zwölfjährige Schwester Nele fährt genauso begeistert.  mehr

Damit Ausläufe nicht zur Matschfläche geraten, müssen sie befestigt werden. Rasengittersteine, Pflaster aus Beton oder Gummi, verfüllte Kunststoffgitterplatten oder wasserdurchlässige Matten bieten sich an.    mehr

Die besten Reitpferde- und Kaltblutstuten Westfalens wurden bei den Eliteschauen im Rahmen der Westfalen-Woche ausgezeichnet.  mehr

Henrik Thiemann, Daniel Müller und Eric Wolters konnten sich bei der Deutschen Jugendmeisterschaft Fahren Medaillen sichern. Im Länderpokal U25 kam das Team Westfalen punktgleich mit den Hessen auf Platz eins.  mehr

Mit ihren 17 Jahren hat Shona Benner schon viel erreicht. Als Ponyreiterin gewann sie dreifach Bronze bei Europameisterschaften, war Nummer eins der Weltrangliste mit Der kleine Sunnyboy. Nun ist sie im Juniorenlager angekommen und war mit ihrer Stute Brisbane zur Europameisterschaft in Spanien nominiert. Eine Verletzung des Pferds kurz vor Abreise verhinderte den Start der beiden. Ihrer Vorbildfunktion ist sich die Kaderreiterin bereits voll bewusst.  mehr

Wie bildet man ein Voltigierpferd korrekt aus und macht es mit den Anforderungen des Voltigiersports vertraut? Dr. Dina Menke erläutert die korrekte Ausbildung Schritt für Schritt. Lesen Sie im ersten Teil unserer Serie, wie das zukünftige Voltigierpferd an erste Aufgaben herangeführt wird.  mehr

Was zeichnet eine moderne Reithalle aus? Dr. Sandra Kuhnke von der Landwirtschaftskammer NRW informiert über die Anforderungen beim Neu- und Umbau. Lesen Sie in Teil I: Planung, Lüftung und Belichtung.  mehr

Die Familie Fallenberg aus Ennigerloh hat sich ganz dem Springsport und der Springpferdezucht verschrieben. Erfolgreichster Sohn ist Sönke Fallenberg, der aktuell das Goldene Reitabzeichen verliehen bekam. Er und seine beiden Brüder erreiten sich ihre Erfolge zumeist auf selbst gezüchteten Pferden und Ponys. Sie erkennt man am Kürzel TF hinter dem Namen.  mehr

Ausbildung

Der richtige Dreh

Das Reiten auf gebogenen Linien und die Seitwärtsbewegung des Pferds sind das A und O der Dressurarbeit. Damit übt man sogar schon die Anfänge einer Pirouette. Warum die Vorhandwendung so wertvoll ist und welche anderen Lektionen sinnvoll sind, erklärt Jan Nivelle  mehr

Wie lässt sich mit der passenden Fütterung das Training unserer Pferde unterstützen? Welche Nährstoffe braucht die Muskulatur für ihre sportlichen Leistungen? Zwei Fachtierärztinnen beantworten die sechs wichtigsten Fragen zum Trainings- & Fütterungskonzept.  mehr

Ressourcen schonen, wiederverwenden, Müll vermeiden, recyceln, sinnvolle Energienutzung – das ist auch im Pferdebetrieb und im Verein möglich. Mit Regenwasserbewirtschaftung oder Wärmeschutz lässt sich auf lange Sicht auch noch Geld sparen. Die FN bietet dazu auch sogenannte Öko-Checks an.  mehr

Christian Wendel ist Reitlehrer und Geschäftsführer beim RV Datteln und dem Verein seit Jahrzehnten verbunden. Seit fünf Jahren ist er zudem Trainer von Helen Langehanenberg und hat weitere prominente Schüler wie die Dressurreiter Stefanie Wolf, Niklas Brokamp, Hannah Erbe und Stephanie Leuenberger.   mehr

Vielseitigkeitspferde sind die „Alleskönner“ unter den Sportpferden. Aber wie gelingt die Ausbildung für diese Disziplin? Welche Pferde sind geeignet, welche Trainingsabschnitte sinnvoll? Unsere beiden Expertinnen Carola und Ann-Catrin Bierlein zeigen, wie es geht: Ann-Catrin auf dem Pferd, Carola als Ausbilderin.  mehr

Ausbildung

Völlig in der Spur

Sie ist der vorletzte Punkt der Ausbildungsskala: die Geraderichtung des Pferdes.
Kein Grund, sie in jungen Jahren zu vernachlässigen, findet Dressurausbilder Sebastian Heinze.
Hier verrät er seine Tipps, wie Sie von Anfang an an der natürlichen Schiefe des Pferdes arbeiten können.  mehr

Das Thema

Mehr Farbe!

Auf den Turnierparkplätzen ist es deutlich bunter geworden. Wo vorher Schwarz und Silber dominiert haben, finden sich nun knallige Farbtupfer. R&P-Autor Andreas Haude hat nachgefragt, welche farbigen Wünsche die Hersteller möglich machen.

  mehr

Knapp 800 nationale und internationale Platzierungen allein in der schweren Klasse kann Angelique Rüsen bislang auf ihrem Konto verzeichnen, darunter auch den Sieg bei den Deutschen Meisterschaften in Balve.

  mehr

Florine Kienbaum hat bereits eine tolle Karriere hingelegt. Die 28-Jährige kam als Ponyreiterin, Juniorin, Junge Reiterin und U 25-Reiterin von Europameisterschaften mit Gold- und Silbermedaillen nach Hause. Heute ist sie als Berufsreiterin im Stall des ehemaligen Bundesnachwuchstrainers Oliver Oelrich in Lengerich tätig.  mehr

Die Hengststation Gestüt Letter Berg in Coesfeld hat sich neben der Hannoveranerzucht dem Edelblut verschrieben: Ein Trakehner und ganz aktuell ein Anglo-Araber bereichern das Hengstangebot. Über allem steht die pferdegerechte, klassische Ausbildung sowohl der Hengste als auch der Zuchtprodukte.  mehr

Verantwortungsbewusste Pferdebesitzer haben den Impfstatus ihrer Pferde fest im Blick: Der Schutz gegen Tetanus ist oberste Pflicht. Und wer aufs Turnier möchte, der ruft den Tierarzt ohnehin alle sechs Monate zur Impfung gegen Influenza.  mehr

Recht & Rat

Olga-Voy-Swoboda

Fragen Sie nach!
Für „Reiter & Pferde in West­­falen“ beantwortet Rechtsanwältin Olga A. Voy-Swoboda auch Leserfragen (Personennamen werden nicht veröffentlicht). Anfragen bitte per E-Mail an: reiterredaktion(at)lv.de


Aus der aktuellen Ausgabe

Pferdesportverband Westfalen e.V.
Pferdesportverband Westfalen e.V. www.pferdesportwestfalen.de

Westfälisches Pferdestammbuch e.V.
Westfälisches
Pferdestammbuch e.V.
www.westfalenpferde.de

Pferde & Pferdesport

Erhalten Sie jeden Dienstag den neuen Newsletter von rimondo, Wochenblatt und der Reiter & Pferde in Westfalen rund um Pferde & Pferdesport. 

Hier geht's zur Anmeldung

Wir Pferdefreunde

Lasst die Hüften kreisen!

Hier könnt Ihr Euch die aktuelle Pferdefreunde-Seite als PDF herunterladen

IM FOKUS

Glücksmomente

PDF herunterladen

Kleinanzeigen online reservieren

Mit unserem online
Kleinanzeigen-
bestellschein können
Sie uns ganz bequem
und einfach Ihen
Anzeigenauftrag zukommen
lassen.

Zum Bestellschein