(10.03.2022) Der Tierschutz im Pferdesport steht im Fokus des Forschungsprojekts HorseWatch, das untersuchen soll, wie sich die Haltungs- und Trainingsbedingungen sowie das Einstiegsalter in das Training auf Gesundheit und Wohlbefinden der Pferde auswirken. Das... mehr

Namen & Nachrichten

Umfrage zum Konfliktmanagement

(09.03.2022) Lena Rodehau studiert an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen Pferdewirtschaft. Für ihre Bachelorarbeit „Wirksame Betriebsführung – Konfliktmanagement im Team auf pferdehaltenden Betrieben“ hat sie eine Umfrage gestartet und... mehr
(07.03.2022) Die Organisation Equiwent - Schmiede ohne Grenzen von Hufschmied Markus Raabe hat ein Hilfsprogramm für die Ukraine aufgelegt. Geholfen wird nicht nur Pferden sondern es wird auch verstärkt humanitäre Hilfe geleistet. Derzeit werden nur... mehr
(07.03.2022) Die Ukrainische Reiterliche Vereinigung (UEF) hat eine Stiftung eingerichtet, die Hilfsangebote für Pferdebetriebe über ein Zentrum in Polen koordiniert. Alle Spenden müssen über dieses Zentrum laufen. Gebraucht werden nur diese drei Artikel: 1.... mehr
(03.03.2022) Wie die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) heute morgen bekannt gab, hat das Expertengremium, das sich mit der Bewertung der Praxis des Touchierens beschäftigt hat, entschieden, Touchieren von Springpferden zu verbieten. Damit gleiche man das... mehr
(02.03.2022) Die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) wird keine Gastlizenzen mehr für Reiter aus Russland und Belarus ausstellen. Das gab die FN in einer Presseerklärung bekannt. „Unsere Gedanken sind bei all den Menschen in der Ukraine, die vom Krieg... mehr
(01.03.2022) Der Weltreiterverband (FEI) hat beschlossen, alle internationalen Turniere in Russland und Belarus abzusagen. Das Internationale Olympische Komitee (IOC) hatte bereits am 25. Februar nahegelegt, dass alle internationalen Sportverbände geplante... mehr
(23.02.2022) Der Landessportbund Nordrhein-Westfalen hat eindringlich darauf hingewiesen, dass sich das Zeitfenster für die Mitgliedermeldungen bald schließt. Vereine, die ihre Zahlen noch nicht gemeldet haben, sollten das bis zum 28. Februar erledigen. Nach... mehr
(21.02.2022) Der westfälische Pferdesport trauert um Reitmeister Heinz Lammers aus Olfen, eine der prägenden Persönlichkeiten im westfälischen Pferdesport. Fast ein Vierteljahrhundert hat Heinz Lammers als Landestrainer Dressur den Sport mitgestaltet und... mehr
(17.02.2022) Das Portal dressursport-deutschland.de hat eine Petition gestartet, die helfen soll, dass die Tierrechtsorganisation Peta von staatlicher Seite überprüft wird. Zur Begründung heißt es: „Wenn eine Organisation Pferde und Pferdesportler unter dem... mehr
(11.02.2022) Seit dem 1. Februar können Vereine und andere Organisationen finanzielle Mittel zur Verbesserung der Inklusion von Menschen mit Behinderungen beantragen. Dazu stellt NRW 300-mal eine Pauschale in Höhe von 2 000 € zur Verfügung. Als mögliche... mehr
(31.01.2022) „New chapter“ - neues Kapitel - schreibt Dressurausbilderin Sabrina Geßmann auf ihrer Facebookseite. Die 28-jährige Pferdewirtschaftsmeisterin und Trägerin des Goldenen Reitabzeichens möchte nach sieben Jahren als Bereiterin bei Helen Langehanenberg... mehr
(28.01.2022) Der Handlungsleitfaden Wolf ist nun in dritter, völlig neu bearbeiteter Auflage erschienen. Die Verbände des Aktionsbündnisses Forum Natur (AFN) beschreiben darin, wie ein aktives, mit dem EU-Recht konformes Wolfsmanagement in Deutschland möglich... mehr
(27.01.2022) Wie verschiedene Medien berichteten, hat die Staatsanwaltschaft Münster nach einer Anzeige der Tierrechtsorganisation Peta ein Verfahren gegen Ludger Beerbaum eröffnet. Der nimmt nun auf seiner Homepage wie folgt Stellung: „1. Peta hat Anzeige... mehr
(27.01.2022) Am Mittwoch, 26. Januar hat der NRW Landtag beschlossen, dass es eine neue Verordnung zum Umgang mit dem Wolf geben soll. Darin wird auch der Abschuss vom Problemwölfen als letztes Mittel erlaubt sein. Ministerin Heinen-Esser soll dazu im Frühling... mehr
(26.01.2022) Das NRW Landgestüt gibt bekannt, dass es die für den 5. Februar geplante Online-Hengstpräsentation wegen der allgemeinen Infektionslage nicht durchführen kann. „Eine Durchführung mit vielen internen und externen Mitwirkenden wäre nicht... mehr
(26.01.2022) Im Rahmen des Projektes „Turniersport 2024“ der Landespferdesportverbände und der FN gibt es jetzt eine Online-Umfrage in Kooperation mit HorseFuturePanel zu Themen wie Chancengleichheit, Startplatzbegrenzungen, Prüfungsangebot, Siegerehrung,... mehr

Namen & Nachrichten

Umfrage zum Kauf von Schulpferden

(25.01.2022) Im Rahmen ihrer Masterarbeit im Studiengang Pferdewissenschaften an der Georg-August-Universität Göttingen möchte Studentin Helena Linnenbrügger mehr über die Herangehensweise und Vorstellungen beim Schulpferdekauf erfahren. Sie ist auf der Suche... mehr

Namen & Nachrichten

Clooney - FEI Horse of a Lifetime

(19.01.2022) „Wir zollen dem kürzlich in den Ruhestand getretenen Europameister Tribut“ – so schreibt die Internationale Reiterliche Vereinigung (FEI) über Martin Fuchs‘ Clooney, den sie als „FEI Horse of a Lifetime“ ausgezeichnet hat. Seine sportliche Laufbahn... mehr
(17.01.2022) Die Tierseuchenkasse Nordrhein-Westfalen erinnert alle Tierhalter daran, die Meldung über ihren Tierbestand abzugeben. Wer in Nordrhein-Westfalen Pferde, Schweine, Schafe, Ziegen, Gehegewild, Geflügel oder Bienen hält, muss seinen Bestand bis... mehr
(17.01.2022) In den frühen Morgenstunden des 12. Januar ist es in Bottrop-Kirchhellen vermutlich erneut zu einem Überfall von Wölfen auf zwei Shetlandponys gekommen. Dabei wurde ein 20-jähriges Tier lebensgefährlich verletzt, das zweite Pony blieb unverletzt.... mehr
(14.01.2022) Der Vizebundeschampion der dreijährigen Reitponyhengste aus dem Jahr 2016 Herzkönig NRW von Helios B-FS Don‘t Worry wurde von seinen Besitzern, der Familie Oatley, nach Ungarn verkauft. Dort soll ihn die 13-jährige Ungarin Hanna Titanilla Szeivolt... mehr
(12.01.2022) Das Magazin RTL Extra strahlte gestern am späten Abend eine Reportage aus, in der in Videosequenzen zu sehen sein soll, wie Ludger Beerbaum Pferde über Hindernisse springen lässt, wobei ein Helfer sie vom Boden aus „barrt“ – das ist die Kernaussage... mehr
(12.01.2022) Wie das Magazin Der Spiegel zuerst meldete, ist das Verfahren gegen die Fünfkämpferin Annika Schleu wegen Verstößen gegen das Tierschutzgesetz gegen Zahlung eines dreistelligen Betrags an eine gemeinnützige Organisation eingestellt worden. Schleu... mehr
(10.01.2022) Ab diesem Jahr wird es ein neues Veranstaltungshighlight in Hagen am Teutoburger Wald geben: Der Hof der Familie Haunhorst öffnet vom 10. bis 14. August für das internationale Jugendturnier „Teuto Rising Stars“ seine Pforten. Die Premiere dieses... mehr

Aktuell

Zu den aktuellen "Namen & Nachrichten" mehr