(30.07.2021) Zu nachtschlafender Zeit in Deutschland hat in Tokio die Dressur der Vielseitigkeitsreiter begonnen. Als erste deutsche Reiterin ging Julia Krajewski aus Warendorf mit Amande de B‘Neville aufs Viereck und belegt mit 25,3 Minuspunkten den vorläufigen... mehr
(29.07.2021) Am Turnier-Mittwoch der Westfalen-Woche in Münster fielen drei Entscheidungen in den Westfalen-Championaten. Die neue Championesse der sechsjährigen Dressurpferde heißt Despacita und stammt ab von Download-Ehrenmarsch (Z.: Herbert Rellensmann,... mehr
(28.07.2021) Nach Teamgold gewannen die deutschen Dressurreiterinnen auch noch Gold und Silber in der Einzelwertung. Jessica von Bredow-Werndl mit TSF Dalera erzielt mit ihrer Kür 91,732 %. Isabell Werth und Bella Rose erhielten 89,675 %. Bronze ging an die... mehr
(28.07.2021) Zum 14. Mal gewannen deutsche Dressurreiter die Mannschaftsgoldmedaille bei Olympischen Spielen. Beteiligt waren auch Isabell Werth und ihr "Herzenspferd", die mittlerweile 17-jährige Bella Rose von Belissimo M-Cacir AA (Z.: ZG Strunk,... mehr
(28.07.2021) In Verden treffen sich vom 25. bis 27. August die besten Nachwuchsdressurpferde zu ihren Weltmeisterschaften der jungen Dressurpferde. Gestartet wird in den Altersklassen Fünf-, Sechs- und Siebenjährige. Fünfjährige Dressurpferde Belvedere DB,... mehr
(27.07.2021) Ein laut Westfälischem Pferdestammbuch zufriedenstellendes Pilotprojekt endete am 26. Juli. In der deutschlandweit ersten reinen Embryo-Auktion standen zwölf Pferde-Embryonen mit springbetontem Pedigree zum Verkauf. Von acht verkauften Embryonen... mehr
(26.07.2021) Im Westfälischen Pferdezentrum in Münster fand am 24. Juli der Handorfer Kleinpferdetag mit den Eliteschauen und den westfälischen Fohlenchampionaten für die Rassen Shetland, Deutsches Partbred Shetland, Deutsches Classic Pony, die Welsh-Sektionen,... mehr
(26.07.2021) Im Stall von Antonius Schulze-Averdiek in Rosendahl erblickte Cornado NRW im Mai 2003 das Licht der Welt. Als Sohn des Springpferdevererbes Cornet Obolensky standen die Sterne für eine erfolgreiche Zukunft gut. Er war der erste Nachkomme der... mehr
(26.07.2021) Alle drei deutschen Dressurreiterinnen haben sich im Grand Prix für den Start in der Team- und Einzelwertung qualifiziert. Nach Jessica von Bredow-Werndl, die mit TSF Dalera bereits am ersten Tag des Grand Prix den Ton angab, folgten ihre beiden... mehr
(26.07.2021) Bei den Deutschen Jugendmeisterschaften Fahren in Lähden wurden insgesamt sechs neue Titelträger ermittelt. Aus Westfalen holten folgende Fahrer und Teams Medaillen: Pony-Einspänner: Bronzemedaille für Daniel Müller (Herford) und Joker ... mehr

Alle aktuellen Nachrichten mehr


Artikel aus der aktuellen Ausgabe


Ausbildung

Der richtige Dreh

Das Reiten auf gebogenen Linien und die Seitwärtsbewegung des Pferds sind das A und O der Dressurarbeit. Damit übt man sogar schon die Anfänge einer Pirouette. Warum die Vorhandwendung so wertvoll ist und welche anderen Lektionen sinnvoll sind, erklärt Jan Nivelle  mehr

Hans-Joachim Erbel ist der zukünftige Präsident der Deutschen Reiterlichen Vereinigung. Er ist der Nachfolger von Breido Graf zu Rantzau, der seit 2005 FN-Präsident war und nicht mehr zur Wahl antritt.

  mehr

Wie lässt sich mit der passenden Fütterung das Training unserer Pferde unterstützen? Welche Nährstoffe braucht die Muskulatur für ihre sportlichen Leistungen? Zwei Fachtierärztinnen beantworten die sechs wichtigsten Fragen zum Trainings- & Fütterungskonzept.  mehr

Ressourcen schonen, wiederverwenden, Müll vermeiden, recyceln, sinnvolle Energienutzung – das ist auch im Pferdebetrieb und im Verein möglich. Mit Regenwasserbewirtschaftung oder Wärmeschutz lässt sich auf lange Sicht auch noch Geld sparen. Die FN bietet dazu auch sogenannte Öko-Checks an.  mehr

Christian Wendel ist Reitlehrer und Geschäftsführer beim RV Datteln und dem Verein seit Jahrzehnten verbunden. Seit fünf Jahren ist er zudem Trainer von Helen Langehanenberg und hat weitere prominente Schüler wie die Dressurreiter Stefanie Wolf, Niklas Brokamp, Hannah Erbe und Stephanie Leuenberger.   mehr

Vielseitigkeitspferde sind die „Alleskönner“ unter den Sportpferden. Aber wie gelingt die Ausbildung für diese Disziplin? Welche Pferde sind geeignet, welche Trainingsabschnitte sinnvoll? Unsere beiden Expertinnen Carola und Ann-Catrin Bierlein zeigen, wie es geht: Ann-Catrin auf dem Pferd, Carola als Ausbilderin.  mehr

Ausbildung

Völlig in der Spur

Sie ist der vorletzte Punkt der Ausbildungsskala: die Geraderichtung des Pferdes.
Kein Grund, sie in jungen Jahren zu vernachlässigen, findet Dressurausbilder Sebastian Heinze.
Hier verrät er seine Tipps, wie Sie von Anfang an an der natürlichen Schiefe des Pferdes arbeiten können.  mehr

Das Thema

Mehr Farbe!

Auf den Turnierparkplätzen ist es deutlich bunter geworden. Wo vorher Schwarz und Silber dominiert haben, finden sich nun knallige Farbtupfer. R&P-Autor Andreas Haude hat nachgefragt, welche farbigen Wünsche die Hersteller möglich machen.

  mehr

Knapp 800 nationale und internationale Platzierungen allein in der schweren Klasse kann Angelique Rüsen bislang auf ihrem Konto verzeichnen, darunter auch den Sieg bei den Deutschen Meisterschaften in Balve.

  mehr

Die bayerische Reiterin Jolie Marie Kühner (11), Tochter von Springreiter Max Kühner, hat mit ihrem Hengst Del Piero das Bundesnachwuchschampionat der Ponyspringreiter auf M-Niveau gewonnen. Damit ging der Sieg an die jüngste Teilnehmerin. Es wurde Mitte Februar auf dem Hofgut Kranichstein in Darmstadt ausgetragen.  mehr

Florine Kienbaum hat bereits eine tolle Karriere hingelegt. Die 28-Jährige kam als Ponyreiterin, Juniorin, Junge Reiterin und U 25-Reiterin von Europameisterschaften mit Gold- und Silbermedaillen nach Hause. Heute ist sie als Berufsreiterin im Stall des ehemaligen Bundesnachwuchstrainers Oliver Oelrich in Lengerich tätig.  mehr

Die Hengststation Gestüt Letter Berg in Coesfeld hat sich neben der Hannoveranerzucht dem Edelblut verschrieben: Ein Trakehner und ganz aktuell ein Anglo-Araber bereichern das Hengstangebot. Über allem steht die pferdegerechte, klassische Ausbildung sowohl der Hengste als auch der Zuchtprodukte.  mehr

Verantwortungsbewusste Pferdebesitzer haben den Impfstatus ihrer Pferde fest im Blick: Der Schutz gegen Tetanus ist oberste Pflicht. Und wer aufs Turnier möchte, der ruft den Tierarzt ohnehin alle sechs Monate zur Impfung gegen Influenza.  mehr

Vereine & Verbände

Atout ist 25 Jahre alt

Auf 25 Jahre Pferdeleben kann der Westfale Atout von Aldato-Pilot (Z.: Alfred Huttrop, Lichtenau) zurückblicken. Mit dreizehn Jahren kam der charmante Fuchs mit dem Bauchfleck zu Familie von Jentzkowski-Fischer.  mehr

Recht & Rat

Olga-Voy-Swoboda

Fragen Sie nach!
Für „Reiter & Pferde in West­­falen“ beantwortet Rechtsanwältin Olga A. Voy-Swoboda auch Leserfragen (Personennamen werden nicht veröffentlicht). Anfragen bitte per E-Mail an: reiterredaktion(at)lv.de


Aus der aktuellen Ausgabe

Pferdesportverband Westfalen e.V.
Pferdesportverband Westfalen e.V. www.pferdesportwestfalen.de

Westfälisches Pferdestammbuch e.V.
Westfälisches
Pferdestammbuch e.V.
www.westfalenpferde.de

Pferde & Pferdesport

Erhalten Sie jeden Dienstag den neuen Newsletter von rimondo, Wochenblatt und der Reiter & Pferde in Westfalen rund um Pferde & Pferdesport. 

Hier geht's zur Anmeldung

Wir Pferdefreunde

Lisa und die Pferde

Hier könnt Ihr Euch die aktuelle Pferdefreunde-Seite als PDF herunterladen

IM FOKUS

Hunde & Pferde

PDF herunterladen

Kleinanzeigen online reservieren

Mit unserem online
Kleinanzeigen-
bestellschein können
Sie uns ganz bequem
und einfach Ihen
Anzeigenauftrag zukommen
lassen.

Zum Bestellschein