(08.03.2018) Die zweite Sportprüfung für vier- und fünfjährige springbetonte Hengste im westfälischen Pferdezentrum in Münster ist zu Ende. Unangefochtener Sieger in der Gruppe der Vierjährigen ist der Westfale Dembelé von Diamant de Semilly-Cornet Obolensky aus... mehr
(07.03.2018) Einstimmig wurde anlässlich des Westfälischen Jugendtags am Anfang dieser Woche der langjährige zweite Vorsitzende Reinhard Milchers aus Gütersloh an die Spitze des Jugendvorstandes gewählt. Nachdem Christa Middendorf vor zwei Jahren aus diesem Amt... mehr
(02.03.2018) Nachdem es in mehreren Ställen in Niedersachsen aktuelle Fälle von Herpesinfektionen und Druse gibt, hat der Pferdesportverband Hannover eine Information für Pferdebesitzer auf seine Homepage gestellt. Hier gibt es wichtige Tipps zu Symptomen,... mehr
(02.03.2018) Die nordrhein-westfälischen Fahrer dürfen sich freuen, denn nun ist entschieden: Die NRW-Meisterschaft im Fahren findet in diesem Jahr vom 31. August  bis zum 2. September beim Reit-, Zucht- und Fahrverein Epe im Kreis Borken statt. Mehr Infos... mehr
(02.03.2018) Die Landesbehörden haben die Wälder Nordrhein-Westfalens wieder für das Reiten freigegeben, seit dem 1. März gilt das allgemeine Betretungsverbot nicht mehr. Erlassen hatten die Behörden es nach dem Orkan Friederike, der am 18. Januar über... mehr
(01.03.2018) Die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) sucht neue Mitglieder für ihr "Vorreiter-Team". Wer es in den Club schafft, kann zahlreiche Vorteile nutzen: von Einladungen zu Veranstaltungen oder FN-Seminaren bis hin zur Bonuskarte JUGENDaktiv,... mehr
(28.02.2018) Noch bis zum 19. April können sich Pferdesportvereine und Pferdebetriebe als Veranstalter für den bundesweiten „Tag der offenen Stalltür“ anmelden. Denn: Je mehr Veranstalter am 1. Mai ihre Stalltüren öffnen, desto größer wird der Erfolg für den... mehr
(27.02.2018) Mit der Ehrenurkunde des Pferdesportverbandes Westfalen ist Wilhelm Wehdebrock aus Stemwede ausgezeichnet worden. Ohne ihn wäre der Reitsport in der Region um einiges ärmer, befand der Ehrenvorsitzende des Minden-Lübbecker Kreisreiterverbandes,... mehr
(23.02.2018) Da haben sich die Tangstedter Gemeindeherren zu früh gefreut: Der Landtag Schleswig-Holsteins hat heute eine Änderung des Kommunalabgabengesetzes beschlossen. Das bedeutet, dass Gemeinden in dem nördlichsten Bundesland der BRD keine Pferdesteuer... mehr
(22.02.2018) Unter dem Titel „Reiten und mehr“ bietet die Westfälische Reit- und Fahrschule in Münster-Handorf einen Kombi-Lehrgang mit praktischem Reiten und Theorie an. Termin ist der 16. bis 18. März. Schulleiter Jörg Jacobs hat sich einiges einfallen lassen,... mehr
(21.02.2018) Druse ist eine bakterielle Infektionskrankheit, die häufig seuchenhaft auftritt und ganze Ställe durchzieht, in denen dann meist alle Pferde erkranken. Trotz heftiger Symptome verläuft die Krankheit meist nicht lebensbedrohlich, aber sorgt dennoch... mehr
(20.02.2018) Am 17. Februar versteigerte Volker Raulf vom Auktionshaus Mennraths aus Mönchengladbach 52 Pferde aus dem Nachlass des kürzlich verstorbenen Züchters Johannes Rüter aus Waltrop. Im Reitsportzentrum Massener Heide in Unna kamen 52 Pferde, ein... mehr
(16.02.2018) Im Fall der fristlos gekündigten ehemaligen Leiterin des NRW Landgestüts ist auch nach einem zweiten Verhandlungstag vor dem Arbeitsgericht Münster weiter offen, ob das Land NRW seine Mitarbeiterin Susanne Schmitt-Rimkus am 3. März 2017 fristlos vor... mehr
(16.02.2018) Das Westfälische Pferdezentrum in Münster-Handorf war am Donnerstagabend Schauplatz der Privathengstschau für Reitpferdehengste. Westfalens Hengste präsentierten sich den interessierten Züchtern im Wechsel zwischen Freispringen, sowie unter dem... mehr
(16.02.2018) Im westfälischen Pferdezentrum in Münster-Handorf ist die erste Sportprüfung für dressurbetonte gekörte Hengste in diesem Jahr zu Ende gegangen. Insgesamt reisten 17 vier- und 20 fünfjährige Hengste zur Prüfung nach Münster-Handorf an. Das Lot der... mehr
(15.02.2018) Die westfälischen Privathengsthalter laden heute um 18 Uhr alle Züchter und Interessierten zur Hengstschau ins Pferdezentrum nach Münster-Handorf ein. Die Schau beginnt um 18 Uhr, der Eintritt kostet 8 €, das Parken ist frei. Die Schau beginnt mit... mehr
(14.02.2018) Kristina Ankerhold, die neue Leiterin des Nordrhein-Westfälischen Landgestüts, tritt am 15. Februar ihr Amt in Warendorf an. Einen Tag zuvor empfang Landwirtschaftsministerin Christina Schulze Föcking die Gestütsleiterin zu einem Antrittsbesuch im... mehr
(13.02.2018) Ab heute findet im Westfälischen Pferdezentrum Münster-Handorf die Sportprüfung für Hengste mit dressurbetonter Abstammung statt. Antreten werden die vier- und fünfjährigen Dressurhengste im Pflichttraining (14. Februar, vormittags), in der Aufgabe... mehr
(13.02.2018) Dressurreiterin Ulla Salzgeber aus Bad Wörishofen hat ihren zehnjährigen Westfalenwallach Sir Simon von Samarant-Florestan I (Z.: Ulrich Erfling, Lage) an ihre Schülerin Astrid Neumayer verkauft. Neumayer betreibt zusammen mit ihrer Mutter ein... mehr

Namen & Nachrichten

Norbert Borgmann verstorben

(12.02.2018) Am vergangenen Samstag verstarb im Alter von 72 Jahren Norbert Borgmann aus Ostbevern an den Folgen eines tragischen Arbeitsunfalls. Der Landwirt gehörte zu den erfolgreichsten Pferdezüchtern Deutschlands. Zahlreiche gekörte Hengste und... mehr
(08.02.2018) Seit dem 1. Februar hat der dänische Dressurreiter, Hengsthalter und Pferdehändler Andreas Helgstrand seine Dependance in Hagen am Teutoburger Wald auf dem Sudenhof eröffnet (siehe auch Bericht in R&P 2/2018, S. 13).  Nun stehen die ersten... mehr
(07.02.2018) Der Wahl-Mindener Rainer Duen ist zum 1. Januar auf den Akazienhof nach Brunsbüttel gewechselt. Das gab der 46-Jährige auf seiner Homepage bekannt. Der Akazienhof gehört dem Unternehmer Friedrich A. Kruse. In Brunsbüttel möchte der international... mehr
(06.02.2018) Die Vorbereitungen auf das Saisonhighlight des Pferdesports laufen auf Hochturen, denn vom 11. bis 23. September werden im US-amerikanischen Tryon/North Carolina die Weltreiterspiele ausgetragen. Nach aktuellem Stand reisen 51 Pferde und 47 Aktive... mehr

Namen & Nachrichten

Dobel's Cento ist tot

(06.02.2018) Der legendäre Schimmelhengst Dobel's Cento, mit dem Otto Becker aus Sendenhorst, Bundestrainer der Springreiter, seine größten Erfolge feierte, musste im hohen Alter von fast 29 Jahren eingeschläfert werden. „Er hatte ein gutes Leben und für sein... mehr
(06.02.2018) Eine interessante und wichtige Veranstaltung für Züchter und alle, die sich mit dem Gedanken tragen, eventuell mal einer zu werden, findet ab heute im Westfälischen Pferdezentrum in Münster-Handorf statt. Bis Donnerstag treffen sich dort die vier-... mehr

Aktuell

Zu den aktuellen "Namen & Nachrichten" mehr