Namen & Nachrichten

Kampagnenmanager Wolf soll kommen

(12.01.2021) Die FN hat am 16. Dezember an die Vorsitzenden und Geschäftsführer der Zuchtverbände einen Brief versendet, in dem sie um finanzielle Unterstützung bei der Einrichtung einer Stelle für einen „Kampagnenmanager“ bittet. Begründet wird die Bitte mit... mehr

Namen & Nachrichten

Hilarius Simons verstorben

(11.01.2021) Der Vielseitigkeitssport trauert um Hilarius Simons aus Bielefeld. Der ehemalige Ausschussvorsitzende starb am 5. Januar im Alter von 93 Jahren. Hilarius Simons war von 1969 bis 1985 Vorsitzender des Vielseitigkeits-Ausschusses des Deutschen... mehr
(11.01.2021) Die neue Coronaschutzverordnung, die vom 11. bis zum 31. Januar gültig ist, enthält für Pferdesportvereine und Betriebe im Prinzip keine Veränderungen. Die Formulierung des § 9 (5), nach dem das Bewegen von Pferden aus Tierschutzgründen auf und in... mehr
(08.01.2021) Nachdem der Voltigiersport 2020 coronabedingt nahezu zum Erliegen gekommen war, wurde der Championats- und Perspektivkader aus dem Vorjahr für 2021 „eingefroren“ und nur die Pferde aufgrund aktueller Trainingseindrücke angepasst. Aus Westfalen... mehr
(07.01.2021) In Landkreisen mit einer 7-Tages-Inzidenz von über 200 Corona-Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner sollen die Bewohner den Bereich von 15 Kilometern rund um ihren Wohnort nur noch aus triftigem Grund verlassen. Die Bundesländer müssen dies nun... mehr
(06.01.2021) Zum 34. Mal haben die Commerzbank und der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) das „Grüne Band“ für vorbildliche Talentförderung im Verein vergeben. Als einer von insgesamt 50 Vereinen durfte sich der RV Wehdem-Oppendorf aus Stemwede in Westfalen... mehr
(05.01.2021) In der Nacht vom 3. auf den 4. Januar wurde in Hünxe am Niederrhein eine Shetland Ponystute höchstwahrscheinlich durch das dort ansässige Wolfsrudel getötet und stark angefressen. Wie die Geschädigten, Familie Wölker, berichten, fand der Übergriff... mehr
(05.01.2021) Der Springausschuss des Deutschen Olympiade-Komitees für Reiterei (DOKR) hat die Kader für das Jahr 2021 aktualisiert. Das sind die westfälischen Mitglieder der Nachwuchs-Bundeskader: Nachwuchskader 1 U25 (perspektivisch): Philipp Schulze Topphoff... mehr
(04.01.2021) Die Planungen für die Deutschen Meisterschaften im Dressur- und Springreiten 2021 sind in vollem Gang. Das „Longines Balve Optimum“ soll von 3. bis 6. Juni 2021 stattfinden. Die DM wird Teil der „Finals 2021“ und live bei ARD und ZDF... mehr
(31.12.2020) Das war ein schönes Weihnachtsgeschenk für Noel Schlees. Der Jugendsprecher des Pferdesportverbands Westfalen wurde am 17. Dezember zum Bundesjugendsprecher der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) gewählt. Damit avancierte der 24-Jährige aus... mehr

Namen & Nachrichten

Corona-Regeln für den Reitsport

(16.12.2020) Die Coronaschutzverordnung mit Gültigkeit ab dem 16. Dezember liegt vor. Demnach gelten in Nordrhein-Westfalen in den kommenden Wochen für den Sport ähnlich starke Einschränkungen, wie sie aus dem Frühjahr noch in Erinnerung sind. Der Freizeit- und... mehr
(14.12.2020) NRW-Ministerpräsident Armin Laschet hat angesichts der steigenden Corona-Infektionszahlen weitere und deutliche Beschränkungen angekündigt. Der sogenannte „harte Lockdown“ soll ab Mittwoch umgesetzt werden und auch die Weihnachtstage umfassen. Der... mehr
(09.12.2020) Die Delegierten des Internationalen Dressurreiterclubs (IDRC) haben bei ihrer Generalversammlung einen neuen Vorstand gewählt. Zur neuen Vorsitzenden wurde die erfolgreichste Dressurreiterin der Welt, Isabell Werth aus Rheinberg, gewählt. Der... mehr
(08.12.2020) „Wie finanzieren wir das Futter für die Schul- und Voltigierpferde und womit kompensieren wir das ausgefallene Sommerturnier?“ Solche Fragen stellen sich momentan in nahezu allen Pferdesportvereinen. Im Rahmen der Initiative #TrotzdemSport bietet... mehr
(08.12.2020) In der Nacht auf den 7. Dezember verstarb der Gütersloher Unternehmer und Eigentümer des Gestüts Westfalenhof in Steinhagen, Werner Gehring, nach langer Krankheit im Alter von 85 Jahren. Den westfälischen Züchtern ist Werner Gehring bekannt als... mehr
(04.12.2020) Der Pferdesportverband Westfalen hat den Auftakt zur neuen Reihe „Corona Ausbildungsbegleitung“ im digitalen Format gemacht: Normalerweise treffen sich jährlich Ende November Westfalens Voltigierausbilder an der Westfälischen Reit- und Fahrschule in... mehr
(02.12.2020) Der Bundesjugendausschuss der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) hat Fritz Lutter aus Warendorf zum neuen Vorsitzenden der AG Nachwuchs des Ausschusses Vielseitigkeit des Deutschen Olympiade Komitees für Reiterei (DOKR) gewählt. Der 67-Jährige... mehr
(01.12.2020) Am gestrigen Montag hat das Land Nordrhein-Westfalen eine neue Coronaschutzverordnung veröffentlicht. Sie gilt vom 1. bis zum 20. Dezember 2020 und enthält die weiteren Maßnahmen zur bereits bestehenden Kontaktreduzierung. Der Amateursport... mehr
(20.11.2020) Im Vorfeld der Generalversammlung des Weltreiterverbandes FEI, die am 23. November virtuell stattfinden soll, hat das FEI Board bereits einige Entscheidungen getroffen. Unter anderem wurden zwei deutsche Vertreter in die jeweiligen... mehr

Namen & Nachrichten

Heinrich Rohmann verstorben

(19.11.2020) Westfalens Pferdesportler und -züchter trauern um Heinrich Rohmann, der im Alter von 95 Jahren gestorben ist. Der weit über die Grenzen seines Heimatkreises Recklinghausen hinaus bekannte Alt-Marler war ein Pferdemann durch und durch. Generationen... mehr
(16.11.2020) Der Pferdesportverband Westfalen (PV) erhielt bereits am Freitagabend aus dem Ministerium für Gesundheit, Arbeit und Soziales (MAGS) die Nachricht, dass Reitunterricht verboten ist. Eine Differenzierung zwischen Einzel- und Gruppenunterricht erfolgt... mehr
(13.11.2020) Im September hatte Hobie Fischbach vom RV Gelsenkirchen-Buer den letzten Sieg für die Vergabe des Goldenen Reitabzeichens eingefahren. Am 7. November übergab ihm Liselotte Ebrecht Urkunde und Abzeichen im Reitstall Hubertus in Gladbeck. Hobie... mehr
(13.11.2020) „Jung, sportlich, FAIR“ ist das Motto des Fair-Play-Preises, mit dem die Deutsche Olympische Gesellschaft (DOG) alljährlich Sportlernachwuchs aus dem Leistungs- oder Breitensport für besonders faires und vorbildliches Verhalten auszeichnen möchte.... mehr
(11.11.2020) Aus der Staatskanzlei NRW erhielt der Pferdesportverband Westfalen (PV) folgende Info: „Der Reitunterricht ist draußen nur zwischen einem Reiter/einer Reiterin und einem Trainer/einer Trainerin erlaubt, solange dabei die Abstandsregelungen gewahrt... mehr
(09.11.2020) Der Pferdesportverband Westfalen stellt in einer Mitteilung an die Reitvereine einige hilfreiche Informationen zur Verfügung. So wurde das Hygiene-Konzept aktualisiert und kann hier heruntergeladen... mehr

Aktuell

Zu den aktuellen "Namen & Nachrichten" mehr