Namen & Nachrichten

Anton Holz neuer Vorsitzender der Westfälischen Reit- und Fahrschule

Der neu gewählte Vorstand der Westfälischen Reit- und Fahrschule (von links) mit Schulleiter Martin Plewa (ganz rechts): Günter Schulze Blasum, Vorsitzender Anton Holz, Ehrenvorsitzender Constantin Freiherr Heereman, Dr. Hans-Peter Karp, Rudolph Herzog von Croy, Ehrenmitglied Paul Stecken.

 Anton Holz, Vizepräsident der Landwirtschaftskammer NRW, wurde anlässlich der Jahresversammlung der Westfälischen Reit- und Fahrschule e.V. zum neuen Vorsitzenden gewählt. Der 65-Jährige stammt gebürtig aus Lüdinghausen und führt dort einen landwirtschaftlichen Betrieb mit Ackerbau und Sauenhaltung. Anton Holz ist verheiratet und hat zwei Kinder. Mit ihm bilden Herzog Rudolph von Croy und Dr. Hans-Peter Karp den geschäftsführenden Vorstand der Schule. Anton Holz löst den ersten Vorsitzenden Constantin Freiherr Heereman von Zuydtwyck aus Riesenbeck ab, der sich nach 46 Jahren als Vorsitzender des renommierten Ausbildungsinstituts aus seinem Ehrenamt verabschiedete und sich altersbedingt nicht mehr zur Wahl stellte. Seit 1968 hatte er als Vorsitzender maßgeblich die Geschicke der Westfälischen Reit- und Fahrschule geprägt; eine der größten Leistungen in dieser Zeit war zweifellos der Umzug der Schule von den ehemaligen Kasernengebäuden an der Steinfurter Str. in Münster in die komplett neu errichtete Reitanlage mit zwei Hallen und Außenplatz in Münster-Handorf. Unter Freiherr Heeremans Ägide wurde die Schule mit ihren Schulleitern Paul Stecken, Michael Putz und Martin Plewa zu einer international anerkannten, renommierten Ausbildungseinrichtung mit ausgezeichnetem Ruf. Hauptauftrag der Schule ist die Multiplikatorenausbildung, sprich das Angebot an Lehrgängen und Weiterbildungsmaßnahmen für Profi- und Amateurausbilder. Aber auch Lehrgänge zum Erwerb von Reitabzeichen, Schulpferdeunterricht und Reitlehrgänge aller Disziplinen stehen auf dem Programm. Zudem fungiert die Schule vielfach als Tagungsort für Seminare und Versammlungen unterschiedlichster pferdesportspezifischer Einrichtungen. 

Aktuell

Zu den aktuellen "Namen & Nachrichten" mehr