Namen & Nachrichten

Fortbildungsreihe für Pferdezüchter

Aus dem NRW Landgestüt sind Hengste am 16. Februar dabei. (Foto: A. González)

 Im Rahmen von interaktiven Live-Online-Seminaren werden in Kooperation mit den deutschen Landgestüten in vier zweistündigen Dienstagabendseminaren Themen rund um die Gynäkologie des Pferdes für erfahrene PferdezüchterInnen und Neueinsteiger in die Pferdezucht vorgestellt. Die Termine sind am 9., 16., und 23. Februar sowie am 2. März. Beginn ist jeweils um 19 Uhr.

Ergänzt wird das Programm durch die Präsentation von Hengsten der Haupt- und Landgestüte Celle, Marbach, Schwaiganger und Warendorf.

Im Anschluss an die Vorträge gibt es Raum für die fachliche Diskussionen und Podiumsdiskussionen.

Es erwartet Sie ein interessantes Programm mit namhaften Referenten

 

 

Aktuell

Zu den aktuellen "Namen & Nachrichten" mehr