Namen & Nachrichten

Gold für Junge Reiter

(Foto: Valeria Streun)

 Die deutsche Mannschaft hat bei der Europameisterschaft in Bern Gold geholt, die Jungen Dressurreiter kamen auf insgesamt 221,973 Punkte. Silber ging nach Dänemark (218,185 Punkte) und Bronze an die Niederländer (213 Punkte). 

Für Deutschland ritten Florine Kienbaum, Louisa Lüttgen, Charlott-Maria Schürmann und Sanneke Rothenberger. Schon nach den ersten beiden Ritten am Mittwoch hatte das Team in Führung gelegen. Den Sieg haben Sanneke Rothenberger und Charlott-Maria Schürmann mit Ritten jenseits der 74 Prozent am gestrigen Donnerstag dann sicher nach Hause geholt. Alle deutschen Reiterinnen beendeten die Prüfung mit mehr als 70 Prozent. 

Aktuell

Zu den aktuellen "Namen & Nachrichten" mehr