Namen & Nachrichten

Heiden: Reiterin schwer verletzt

 Einen schweren Unfall hatte eine 21-jährige Reiterin in Heiden während eines Ausritts. Beim Ritt über ein Feld scheuten ihr Pferd und das ihrer 23-jährigen Begleiterin - vermutlich war eine Herde Kühe auf einer angrenzenden Wiese der Auslöser. Der Sturz der Reiterin war die Folge. Ein Rettungshubschrauber transportierte sie in eine Klinik nach Münster. Die andere Reiterin blieb unverletzt.

Aktuell

Zu den aktuellen "Namen & Nachrichten" mehr