Namen & Nachrichten

Münster: Ingrid Klimke ist "Sportlerin des Jahres"

Ingrid Klimke und Horseware Hale Bob (Foto: S. Lafrentz)

 Die Leser der Tageszeitung "Westfälische Nachrichten" aus Münster haben gewählt: Zum 10. Mal erkoren sie per Leserwahl die Dressur- und Vielseitigkeitsreiterin Ingrid Klimke, wohnhaft in Münster, zur Münsteraner "Sportlerin des Jahres". "Ich bin sehr stolz! Zum zehnten Mal ‘Sportlerin des Jahres‘ in meiner geliebten Heimatstadt Münster“, schrieb die gebürtige Münsteranerin auf ihrer Facebookseite.
Den Ausschlag gegeben bei der Wahl hat ihr Titelgewinn bei den Vielseitigkeits-Europameisterschaften vergangenes Jahr im polnischen Strzegom: Dort hatte die 49-jährige das erste Mal in ihrer langen, erfolgreichen Karriere als Reiterin einen Einzeltitel in einem großen Championat holen können. Am Start war sie dort mit dem Wallach Horseware Hale Bob gewesen.

Aktuell

Zu den aktuellen "Namen & Nachrichten" mehr