Namen & Nachrichten

Fast 4 Millionen Deutsche reiten

 Das hat das Marktforschungsinstitut HorseFuturePanel herausgefunden. Nicht alle dvon sind "Dauer-Reiter", viele sitzen nur "gelegentlich" auf dem Pferd. Alle aber vereint die Liebe zum Vierbeiner. Rasse-, Disziplin- und Reitweisenübergreifend.
Was Pferdesportler im Jahr 2017 kennzeichnet, wie zufrieden sie mit der Situation der Pferdebranche sind und was sie sich wünschen, hat das Marktforschungsinstitut nun in einer Broschüre namens „Pferdesportler 2017“ zusammengestellt. Sie fasst die Ergebnisse verschiedenster Studien zusammen und zeichnet damit ein Zustandsbild des Pferdesports in Deutschland.
Aus vielen Antworten der Befragten ergeben sich auch statistische Durchschnittswerte. Ein Beispiel: Der durchschnittliche, deutsche Züchter ist männlich, Mitte 50, besitzt 3,4 Zuchtstuten, betreibt die Pferdezucht seit 16 Jahren und hat eine enge Verbindung zur Landwirtschaft.
Wer sich ein eigenes Bild vom „Pferdesportler 2017“ machen möchte, kann die Broschüre im PDF-Format unter www.horsefuturepanel.de/studien kostenlos anfordern.

Archiv

Alle Meldungen aus der Rubrik "Namen & Nachrichten"

mehr