Sportnews

Neue Ideen für Balve

So schön kann siegen sein: Meistertaufe in Balve (Foto: M. Große Feldhaus)

 Vom 2. bis 5. Juni lädt das sauerländische Balve auf der Reitanlage des RV Balve am Schloss Wocklum zum "Balve Optimum" ein. Highlight des Turniers sind die Deutschen Meisterschaften in Dressur und Springen. In diesem Jahr erwarten die Zuschauer auch einige Neuerungen.
So ist ein Aktionszirkel rund um das Thema Pferd am Dressurstadion neu im Programm. Verschiedene Profis werden Einblicke in ihre Arbeit mit dem Pferd geben und diese Vorführungen kommentieren. Unter anderem sollen Berufe, die mit Pferden zu tun haben, vorgestellt werden. Ein Highlight ist die Reitstunde, die Dressurexperte Klaus Balkenhol am Turnierfreitag nach den offiziellen Meisterschaftsprüfungen im großen Dressurstadion gibt.
In diesem Jahr werden die Sitzplatzkarten im Dressurstadion erstmals nummeriert sein, so dass die Besucher auch erst kurz vor Prüfungsbeginn ihre Plätze einnehmen können. Zudem ist eine Tribüne komplett überdacht. Mit dem kombinierten Ticket Dressur und Springen können die Zuschauer auch den Spitzensport im Springstadion besuchen und sich abends bei der „Warsteiner Nacht“ von den Showstars wie LORENZO, Willy Schauberger und anderen faszinieren lassen.

 Tickets und Info www.balve-optimum.de

Archiv

Alle Meldungen aus der Rubrik "Namen & Nachrichten"

mehr