Vereine & Verbände

Springreiten kann man lernen!

Katrin Assing von EquiEvent, Sina Mütze, Hermine Fragemann, Feline Elvermann und Jochen Schneider. Foto: C. Mader Photography

Anfänger, Wiedereinsteiger und Reiter mit Jungpferden waren angesprochen, als es beim ZRFV Lembeck zum Springlehrgang mit dem Trainer, Parcoursbauer und S-Springreiter Jochen Schneider aus Bochum ging. Organisiert hatte das zweitägige Event die Agentur EquiEvent von Katrin Assing, der Verein stellte seinen Spring- und den Vorbereitungsplatz zur Verfügung und sorgte für die Verpflegung der Reiter und ihrer Helfer. 20 Reiter durften sich vom Profi zum Parcoursreiten anleiten lassen und waren begeistert von zwei Tagen intensiven Trainings. Dieser Lehrgang war bereits der vierte, der im Corona-­Jahr in Lembeck durchgeführt wurde. Weil es kaum die Möglichkeit zu Turnierstarts gab und auch das eigene Turnier abgesagt werden musste, legten Vorstand und Aktive in Lembeck den Fokus auf die Weiterbildung. Ein weiterer Dressurlehrgang ist für den 3. und 4. Oktober geplant. Referent wird Lars Ligus sein. A. González