Sportnews

Die Westfalen-Champions vom Wochenende

Bei den dreijährigen Reitpferde Hengsten siegte Macchiato von Morricone I-Just Perfect mit Greta Heemsoth. (Foto: T. Hartwig)

 Am Freitag, Samstag und Sonntag wurden in Münster-Handorf weitere Westfalen-Champions gekürt.

Sechsjährige Springpferde: Deville von Dantos HBC-Veron (Z.: J. Verink),  Reiter: Hendrik Zurich

Dreijährige Reitpferde Stuten und Wallache: Be my Ballerina von Benicio-Fiderstep (Z.: Heinz Schütte), Reiterin : Annika Korte

Dreijährige Reitpferde Hengste: Macchiato von Morricone I-Just Perfect (Z.: Norbert van Laak), Reiterin Greta Heemsoth

Vierjährige Reitpferde Stuten und Wallache: Beliza von Benicio-Status Quo (Z.: ZG Woltring), Reiterin: Annika Korte

Vierjährige Reitpferde Hengste: Ellis von Escolar-Dimaggio (Z.: Walter Droege), Reiterin: Stefanie Wolf

Fünfjährige Dressurponys: Dante B von D-Day AT-Charivari (Z.: Michaele Brockhaus), Reiterin: Giuliana Brockhaus

Sechsjährige Dressurponys: Del Classico von D-Day AT-Classic Dancer (Z.: Ingrid Schmidt), Reiterin: Anna-Lena Frenzel

Dreijährige Reitponys Stuten und Wallache: Herzrose D von Herzkönig-Casino Royal K (Z.: Danica Duen), Reiterin: Danica Duen

Dreijährige Reitponys Hengste: George von Hesselteich´s Golden Dream-FS Cocky Dundee (Z.: Tanja Schalkamp), Reiterin: Wibke Hartmann-Stommel

Vierjährige Reitponys Stuten und Wallache: Glücksengelchen von Hesselteich´s Golden Dream-FS Don´t Worry (Z.: Agnes Beckhoff), Reiterin: Wibke Hartmann-Stommel

Vierjährige Reitponys Hengste: D-Gold AT NRW von Dreidimensional AT-Dimension AT NRW (Z.: Adolf-Theo Schurf), Reiterin: Jaqueline Schurf

Archiv

Alte Meldungen aus der Rubrik "Sportnews"

mehr