Sportnews

Julia Krajewskis Chipmunk FRH nun unter Michael Jung

Julia Krajewski verliert ihr Weltmeisterschaftspferd Chipmunk FRH. (Foto: S. Lafrentz)

 Julia Krajewski aus Warendorf verliert ihr Weltmeisterschaftspferd Chipmunk FRH an Michael Jung aus Horb. Sechs Jahre lang waren Julia Krajewski und der Hannoveraner Chipmunk FRH von Contendro I-Heraldik xx ein Paar und machten eine steile Karriere.

Dem Sieg bei den Bundeschampionaten 2013 folgte der Einstieg in den internationalen Sport. 2016 verbuchte das Paar seinen ersten Drei-Sterne-Sieg, im vergangenen Jahr sicherten sich die beiden in Marbach, im CCI3* Bramham und in der Aachener Soers die Goldene Schleife, bevor sie die Reise in die USA antraten. Dort erzielten sie mit Abstand das beste Dressurergebnis, verpassten wegen eines Vorbeiläufers im Gelände allerdings eine vordere Platzierung.

Im Anschluss an die WM endete im Oktober der Vertrag zwischen der Reiterin und dem Züchter und Mitbesitzer des Pferdes, Dr. Hilmer Meyer-Kulenkampff, und wurde aus persönlichen Gründen nicht fortgeschrieben.

Archiv

Alte Meldungen aus der Rubrik "Sportnews"

mehr