Zuchtnews

Live-Webinar für Pferdezüchter: „Erkrankungen der neugeborenen Fohlens rechtzeitig erkennen“

Informieren Sie sich im Live-Webinar, was zu tun ist, damit Ihr neugeborenes Fohlen gesund bleibt. (Foto: A. González)

 Pferdezüchter können sich ab sofort für das Live-Webinar am 9. Februar von 18.30 bis 19.30 Uhr anmelden. Das Thema lautet „Erkrankungen der neugeborenen Fohlens rechtzeitig erkennen“ mit dem Reproduktionsexperten Prof. Dr. Axel Wehrend.

Dieses Webinar richtet sich vorwiegend an weniger erfahrene Züchter und Pferdehalter, die sichergehen wollen, das Fohlen optimal zu versorgen und keine Krankheitsanzeichen zu übersehen. Die Teilnahme an diesem Live-Webinar ist für die ersten 95 Züchter, die sich anmelden, kostenfrei. Anschließend steht die Aufzeichnung des Webinars zur Ansicht zur Verfügung.

Wie sieht das normale Verhalten eines neugeborenen Fohlens aus? Welche Vitalparameter sind normal, wann ist der Tierarzt zu rufen?

Auf diese Fragen geht der Tierarzt und Fortpflanzungsspezialist Prof. Dr. Axel Wehrend von der Justus-Liebig-Universität Gießen in dem Live-Webinar ein. Außerdem bespricht er die optimale Erstversorgung von neugeborenen Fohlen.

Im Anschluss an das Online-Webinar können ein paar Multiple Choice-Fragen beantwortet werden. Sind die Antworten zu mindestens 70 % korrekt, erhalten Sie ein Teilnehmerzertifikat.

Eine Online-Anmeldung ist ab sofort möglich unter 

www.tierhalter-wissen.de

Anmeldung >>>

 

 

Archiv

Alte Meldungen aus der Rubrik "Zuchtnews"

mehr