Zuchtnews

Fohlenauktion beim Turnier der Sieger

Cornet Obolensky stellt sieben Fohlen für die Auktion in Münster am 13. August. (Foto: K.-H. Frieler)

 Das Westfälische Pferdestammbuch führt wie schon in den Jahren zuvor eine Auktion hochkarätiger Springfohlen während des Turniers der Sieger an diesem Wochenende in Münster durch. 14 Youngster mit internationalen Pedigrees stehen zum Verkauf. Allein siebenmal ist der Linienbegründer Cornet Obolensky Vater. For Pleasure und Comme il faut stellen je zwei Kinder, mit jeweils einem Fohlen sind Quasimodo van de Molendreef, Cornado I und Arezzo VDL dabei.

Am Freitag, 11. August um 15.45 Uhr werden die Fohlen zum ersten Mal präsentiert, die zweite Präsentation findet am Samstag, 12. August, 17.15 Uhr statt. Am Sonntag, 13. August startet um 14 Uhr die Versteigerung der 14 Fohlen. 

Info zu den Auktionskandidaten erteilen Bernd Richter, Tel. 0172/2413280 und Carsten Lenz, Tel. 0173/5367568

Hier geht's zum Online-Katalog: http://www.westfalenpferde.de/media/pdf/Fohlenauktionen/Fohlenauktion_TdS_2017_low.pdf

 

 

Archiv

Alte Meldungen aus der Rubrik "Zuchtnews"

mehr