Zuchtnews

NRW Kaltblutkörung in Münster-Handorf

Der Siegerhengst 2019, Nevio, mit seinem Züchter Rolf Ovenhausen. (Foto: G. Frerich)

 Leider konnte die NRW-Kaltblutkörung als Gemeinschaftsveranstaltung des Westfälischen und des Rheinischen Pferdestammbuches nicht wie geplant am 14. November in Wickrath durchgeführt werden.

In Abstimmung beider Verbände wurde nun ein Ausweichtermin gefunden. Im Rahmen der Westfälischen Hauptkörung für Kleinpferde, werden auch die Kaltbluthengste des Jahrgangs 2018 ihren Auftritt am 28. November in Münster-Handorf haben.

Ab 9 Uhr werden die Kaltbluthengste sich am Samstag der Körkommission stellen. Die Aussteller der angemeldeten Hengste werden entsprechend informiert. Für Zuschauer ist die Veranstaltung leider nicht geöffnet, wird aber von ClipMyHorse per Livestream übertragen.

Archiv

Alte Meldungen aus der Rubrik "Zuchtnews"

mehr